Amnestie wegen des 21. Jahrestages der Machtübernahme durch Zine El Abidine Ben Ali (2008)

Anlässlich des 21. Jahrestages der Machtübernahme durch den tunesischen Präsidenten Zine El Abidine Ben Ali sind gestern mehr als 21 politische Gefangene freigelassen worden.

Ein Sprecher des Tunesischen Justizministeriums hat gestern die Freilassung bestätigt und darauf hingewiesen, dass sich alle Gefangenen und Führungsmitglieder der Al-Nahdha-Partei, die 1991 zu langjährigen Haftstrafen verurteilt worden waren, nun auf freiem Fuß befinden. Auch Frau Zakia Dhifaoui, Mitglied des Forum Démocratique Pour Le Travail Et Les Libertés (FDTL), die während eines friedlichen Protestes gegen die Armut in der tunesischen Phosphat-Region Gafsa vor 3 Monaten festgenommen und zur 4 Monaten Haftstrafe verurteilt worden war, wurde gestern freigelassen.

Liste der freigelassenen politischen Gefangenen:

  • Chourou, Sadok
  • Arbaoui, Noureddine
  • Makhlouf, Bouroui
  • Ghali, Hedi
  • Louati, Mohamed Nejib
  • Dridi, Ibrahim
  • Bennour, Hichem
  • Nakkach, Chadli
  • Boukadi, Ridha
  • Bejaoui, Mondher
  • Louati, Bechir
  • Baalouch, Abdelkarim
  • Romdhani, Ilyas
  • Ben Rabeh, Abdelmalik
  • Sliai, Abdelbasset
  • Ghadhbane, Kamel
  • Akkari, Sadok
  • Ghadhbane, Houcine
  • Serairi, Wahid
  • Zoghlami, Wasfi
  • Hannach, Mounir

Veröffentlicht am 2. September 2008 in der Kategorie „Oppositionelle & Bürgerechtler“ des Blogs TunisianGhost