September 2012 – Umfrage 3C Etudes – Wahlabsichten

Die Ergebnisse der letzten Studie von 3C. Elf Monate nach der Wahl der verfassungsgebenden Versammlung hat Ennahda 31% ihrer Wähler verloren, die CPR verliert 39%, Ettakol 30%.

Die Ergebnisse wie folgt:

  • Ennahdha: 30,4%
  • Nidaa Tounes: 20,8%
  • Al Joumhouri: 7,6%
  • CPR: 6,5%
  • Arbeiterpartei (Ex-PCOT): 5,6%
  • Al Aridha Shaabiya: 5,4%
  • Ettakatol: 4,1%

60% der Tunesier äußerten ihre Unzufriedenheit mit der Sicherheitslage gegenüber 40% im August 2012. 40% sind mit der Leistung der Regierung zufrieden, 55% äußerten ihren Unmut. 23% sind mit der Opposition zufrieden, 61% äußerten sich positiv über die Leistung der Medien.