Zwei neue Münzen ab 13. Mai 2013 – 1 Dinar, 20 Millimes

Wie die Zentralbank von Tunesien in einer Erklärung veröffentlichte, werden ab dem 13. Mai 2013 zwei neue Münzen der Wertstufen 1 Dinar und 20 Millimes als gesetzliches Zahlungsmittel in den Umlauf gehen.

Beide Geldstücke haben die gleichen Eigenschaften (Legierung, Gewicht, Durchmesser, Rand, Zeichnungen und Texte) wie die aktuell in Umlauf befindlichen Münzen, lediglich die aufgeprägten Jahreszahlen sind neu („2013-1434“).

Beide neuen Stücke zirkulieren gleichzeitig mit den schon im Umlauf befindlichen Münzen.

Symbolbild