Steuer für Guthabenaufladung bei Mobiltelefonen steigt ab 28. August 2014

Mit Wirkung ab Donnerstag, den 28. August 2014 steigen auch die Steuern für Guthabenaufladungen. Mussten bisher beispielsweise für eine Aufladekarte von 5 Dinar 5,400 Dinar entrichtet werden, so werden ab heute 5,500 Dinar fällig.

Pro 1-Dinar Aufladebetrag wurden bisher 80 Millimes Steuer (z.B. 400 Millimes für eine 5-Dinar-Karte) gefordert, seit gestern sind es 100 Millimes (z.B. 500 Millimes für eine 5-Dinar-Karte) pro 1-Dinar Aufladung.

Quelle: Anbieter