Banknoten alter Serien von 5 Dinar und 10 Dinar werden aus der Geldzirkulation zurückgezogen

In einer am 4. September 2014 veröffentlichten Erklärung gab die Zentralbank von Tunesien bekannt, dass mit Wirkung ab dem 1. Januar 2015 die 10 Dinar Banknoten (Typ 1986 Typ 1994 und Typ 2005) und die 5 Dinar Scheine (Typ 1993 und Typ 2008) aus der Währungszirkulation genommen werden.

Ab diesem Zeitpunkt und bis zum 31. Dezember 2019 werden diese Banknoten weiterhin in den Filialen der Zentralbank von Tunesien eingetauscht werden können. Nach Ablauf dieser Frist werden die Banknoten nicht mehr akzeptiert, der Gegenwert nicht gewechselter Scheine fällt dem Finanzministerium zu.

Titelbild: Symbolfoto alte Banknoten