Russische Reisebüromitarbeiter auf Visite in Sousse

Eine Gruppe von Reiseverkäufern aus Russland ist am heutigen Freitag (25.03.2016) in Sousse eingetroffen um die Region kennenzulernen und die Ankunft russischer Touristen vorzubereiten. Die erste Maschine mit russischen Touristen für die Sahelregion wird am 7. April im Flughafen Enfidha ankommen, 8 wöchentliche Flüge werden folgen.

.

Bereits am letzten Samstag waren 440 Reisebüromitarbeiter auf Djerba angekommen um die Gegend kennenzulernen und die Bedingungen des Aufenthaltes ihrer Kunden zu prüfen.

.

Quelle: African Manager

Redaktion

- Seit 2000 regelmäßig als Urlauber in Tunesien - Seit 2006 als Individualreisender in Tunesien unterwegs - Seit 2010 wohnhaft in Tunesien