Delegation russischer Reiseveranstalter in Kebili eingetroffen

Eine vierzigköpfige Delegation russischer Reiseveranstalter ist am Montag, den 18. April 2016 in Kebili am Ostufer des Chott El Jerid eingetroffen. Der Besuch erfolgt im Rahmen des Auslotens touristischer Möglichkeiten im Süden des Landes.

.

Die russischen Reiseveranstalter wollen auch die Bedürfnisse der Gruppe von Touristen befriedigen, die die Natur, die Sahara und die Oasen bevorzugen.

.

Quelle: American Manager

Das könnte Ihnen auch gefallen

Redaktion

– Seit 2000 regelmäßig als Urlauber in Tunesien
– Seit 2006 als Individualreisender in Tunesien unterwegs
– Seit 2010 wohnhaft in Tunesien