Vereinbarung zur Aufnahme und Pflege freundschaftlicher Beziehungen zwischen Rostock und Bizerté

Rostock und das tunesische Bizerte wollen enger miteinander kooperieren. Eine „Vereinbarung zur Aufnahme und Pflege freundschaftlicher Beziehungen” wurde kürzlich in Anwesenheit des tunesischen Ministerpräsidenten Youssef Chahed in Berlin unterzeichnet.

In Vertretung des Oberbürgermeisters Roland Methling unterschrieb Senator Holger Matthäus gemeinsam mit dem Bürgermeister von Bizerte Mohamed Riadh Lazzem die Freundschaftvereinbarung. Bereits Ende März ist ein gemeinsames Seminar zur Kommunalen Abfallwirtschaft in Bizerte vorgesehen. Weiterer kommunaler Erfahrungsaustausch zu diversen Themen sowie kulturelle Kooperationen sind geplant. Den Auftakt zur Städtefreundschaft hatten Begegnungen der Repräsentaten beider Städte anlässlich der Hanse Sail 2015 gegeben.

Titelbild: Unterzeichnung des Vertrages im Hotel Adlon Berlin – Foto: Fabian Patzak

Quelle: Amts- und Mitteilungsblatt der Stadt Rostock