154 Überfahrten durch die tunesische Fährgesellschaft CTN ab 20. Juni 2017

Die tunesische Fährgesellschaft Compagnie Tunisienne de Navigation (CTN) wird in der Ferienzeit ab dem 20. Juni  bis zum 15. September 2017 154 Überfahrten auf den Strecken Tunis/Marseille/Tunis, Tunis/Genua/Tunis und Zarzis/Marseille/Zarzis mit den Fähren Carthage und Tanit durchführen, um die Rückkehr der außerhalb Tunesiens lebenden Tunesier zu gewährleisten.

Mehr als 406.000 Tunesier werden in diesem Sommer die Dienste der CTN in Anspruch nehmen, die Gesellschaft hat in diesem Jahr eine Kapazität von 131.200 Fahrzeugen.

Bereits seit dem Dezember 2016 gibt es verschiedene Tarifmodelle für Familien, junge Menschen und Reisende ohne Fahrzeug mit Rabatten von 15 bis 45 Prozent.

Foto: CTN (Archiv)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Redaktion

- Seit 2000 regelmäßig als Urlauber in Tunesien - Seit 2006 als Individualreisender in Tunesien unterwegs - Seit 2010 wohnhaft in Tunesien