Die Gouverneure von Sousse ab 1957 (Aktualisiert)

Das Gouvernement Sousse wird seit der Unabhängigkeit Tunesiens von Frankreich durch folgende Gouverneure geführt:

    • Mohamed Makni (21. Juni 1956 bis 1. Oktober 1957)
    • Abelhamid El Kadhi (1. Oktober 1957 bis 24. August 1962)
    • Amor Chechia (24. August 1962 bis 7. September 1969)
    • Abdessalem Ghedira (7. September 1969 bis 27. August 1970)
    • Ahmed Bellalouna (27. August 1970 bis 7. September 1972)
    • Mohamed Ennaceur (7. September 1972 bis 8. Juni 1973)
    • Ahmed Bannour (8. Juni 1973 bis 5. März 1974)
    • Mansour Skhiri (5. März 1974 bis 10. März 1977)
    • Nouredine Fennich (10. März 1977 bis 22. April 1980)
    • Hamadi Khouini (22. April 1980 bis 16. März 1983)
    • Morjane Kantaoui (16. März 1983 bis 26. Juli 1986)
    • Brahim Jameleddine (26. Juli 1986 bis 1. April 1988)
    • Habib Daldoul (1. April 1988 bis 25. Oktober 1990)
    • Rafaa Dekhil (25. Oktober 1990 bis 5. August 1991)
    • Abdelbaki Bacha (5. August 1991 bis 10. Oktober 1992)
    • Amor N’sairi (10. Oktober 1992 bis 22. Juli 1996)
    • Mabrouk Bahri (22. Juli 1996 bis 3. Februar 1997)
    • Mohamed Soudani (3. Februar 1997 bis 6. Juli 1998)
    • Abderahmen Limam (6. Juli 1998 bis 12. Juli 2006)
    • Taieb Ragoubi (12. Juli 2006 bis 2. Februar 2011)
    • Khemaies Argoubi (2. Februar bis 19. Februar 2011)
    • Fawzi Jaoui (19. Februar 2011 bis 27. August 2012)
    • Mokhles Jemal (27. August 2012 bis 28 Februar 2014)
    • Abdelmalak Sellami (28. Februar 2014 bis -4. Juli 2015)
    • Fethi Bdira (4. Juli 2015 bis 18. Mai 2017 )
    • Adel Chelioui (18. Mai 2017 bis ….)
Das könnte Ihnen auch gefallen

Redaktion

- Seit 2000 regelmäßig als Urlauber in Tunesien - Seit 2006 als Individualreisender in Tunesien unterwegs - Seit 2010 wohnhaft in Tunesien