Weltweit größter King Kong für das Carthageland Hammamet fertiggestellt

Der Hersteller EOS Rides aus Spresiano in Italien hat den bisher weltweit größte Animatronic fertiggestellt. Es ist die 13 Meter große Nachbildung eines King Kong, der seinen Platz im Fun-Park Carthageland in Hammamet finden wird. Dort ist King Kong zentraler Bestandteil einer Achterbahn, die sich um die Figur schlängelt.

Die Firma EOS Rides ist spezialisiert in Hi-Tech-Bahnen und exportiert ihre Produkte in alle Welt. Für die Verkaufsleiterin von EOS Rides, Michela Favero, ist der King Kong Animatronic ein einzigartiges Projekt, bei dem man viel Wert auf die Authentizität und die Natürlichkeit der Bewegungen Wert gelegt hätte. Dafür hätte man monatelang recherchiert.

Der riesige Gorilla wird in der Mitte der auch von EOS gebauten Achterbahn stehen und die Besucher beobachten, bevor er sich plötzlich aufrichtet und einen brüllend lauten Schrei ausstößt. Für die Akustik sorgt dabei eine 7.200 Watt starke Soundanlage, die das Röhren von King Kong noch rund einen Kilometer entfernt hören lässt.

Die meisten Materialien, aus denen King Kong hergestellt ist, stammen aus Italien. Nur einige wenige Teile, die es in Italien nicht gab, kommen aus Deutschland.

Quelle & Fotos: EOS Rides (Facebook)