Internationaler Währungsfonds (IWF) gibt zweite Tranche des Darlehens für Tunesien frei

Der Verwaltungsrat des Internationalen Währungsfonds (IWF) hat am Ende seiner Sitzung am Montag, den 12. Juni 2017 die zweite Tranche des für Tunesien vorgesehenen Darlehens in Höhe von geschätzten 900 Mio. Dinar freigegeben.

Der Bewilligung waren umfangreiche Kontrollen seitens des IWF über die ordnungsgemäße Verwendung der ersten Tranche des Kredits vorausgegangen. 

Der IWF hat ebenfalls zugestimmt, Tunesien bei einer Reihe von Reformen im Bereich der Wirtschafts-, Finanz- und Regionalentwicklung zu helfen.

Quelle: Mosaique FM

Das könnte Ihnen auch gefallen

Redaktion

- Seit 2000 regelmäßig als Urlauber in Tunesien - Seit 2006 als Individualreisender in Tunesien unterwegs - Seit 2010 wohnhaft in Tunesien