Neuer Handelshafen von Zarzis wurde eingeweiht (Video)

Regierungschef Youssef Chahed hat am gestrigen Mittwoch, den 5. Juli 2017 den neuen Handelshafen von Zarzis bei Djerba offiziell eingeweiht. Als erstes Schiff lief am späten Abend gegen 22:26 Uhr tunesischer Zeit die Fähre Carthage, von Marseille kommend, ein.

Die neue Fährlinie zwischen Marseille und Zarzis soll in der Sommersaison die Rückkehr von Tunesiern im Ausland, die im südlichen Tunesien ihre Ferien verbringen, erleichtern. Sofern der “Probelauf” in diesem Jahr erfolgreich verläuft, soll die Linie ab dem nächsten Jahr fest eingerichtet werden.

Auf der ersten Fahrt der Fähre Carthage von Marseille nach Zarzis hatten rund 2.200 Passagiere, darunter 800 Kinder, mit 630 Fahrzeugen die Linie genutzt.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Redaktion

– Seit 2000 regelmäßig als Urlauber in Tunesien
– Seit 2006 als Individualreisender in Tunesien unterwegs
– Seit 2010 wohnhaft in Tunesien