Sommer 2018: Condor fliegt Charter ab Köln/Bonn nach Monastir

Positive Impulse für den wieder wachsenden Tunesien-Tourismus. Die zur Thomas Cook Gruppe gehörende Fluggesellschaft Condor wird im Rahmen von Pauschalreisen den Flugbetrieb nach Tunesien wieder aufnehmen. Ab dem 3. Juni 2018 fliegt die Gesellschaft vom Flughafen Köln/Bonn nach Monastir (MIR). 

Pauschalreisen mit diesen Flügen können jetzt schon auf den Webseiten verschiedener Anbieter der Veranstaltermarke Thomas Cook, z.B. Jahn Reisen oder ITS gebucht werden. Die Flugnummern sind DE882 für den Hinflug bzw. DE883 für den Rückflug.

Ob die Flüge auch ohne Hotelangebot buchbar sind, wird sich zeigen, wenn Condor den Sommerflugplan 2018 im September 2017 freischaltet!

Foto: condor.com

Das könnte Ihnen auch gefallen

Redaktion

– Seit 2000 regelmäßig als Urlauber in Tunesien
– Seit 2006 als Individualreisender in Tunesien unterwegs
– Seit 2010 wohnhaft in Tunesien