Vergnügungspark Sfax-Land wurde eröffnet

Am vergangenen Montag (28.08.2017) hat in Sfax der erste Vergnügungspark der Region offiziell eröffnet. Sfax-Land soll eine bedeutende Besucher- und Touristenattraktion für die gesamte Region werden.

Der Park ist auf einer Fläche von 18.000 Quadratmetern angelegt, hat 22 Mio Dinar gekostet und befindet sich an der Straße nach Tunis bei Kilometer 10 (Route de Tunis, km 10, Sfax). Er ist ausgestattet mit den neuesten Fahrgeschäften und Attraktionen sowie einem großen Restaurantbereich.

“Wir haben uns für Sfax entschieden, um die Lücke in Bezug auf Unterhaltung zwischen Tunis, Sousse und Djerba zu füllen”, sagte Naim Hobeika, Generaldirektor der Entwicklergesellschaft Zinadi Entertainment, einer Tochtergesellschaft des libanesischen Riesen Zinadi Holding, der sich auf Vergnügungsparks in Nordafrika und dem Mittleren Osten spezialisiert hat.

Nach Angaben auf der Facebookseite des Parks ist dieser täglich zwischen 17:00 Uhr spätnachmittags und 1:00 Uhr morgens geöffnet.

Foto: Sfax-Land

Quelle: Presseagentur Ansamed

Das könnte Ihnen auch gefallen

Redaktion

– Seit 2000 regelmäßig als Urlauber in Tunesien
– Seit 2006 als Individualreisender in Tunesien unterwegs
– Seit 2010 wohnhaft in Tunesien