Flüge nach Tunesien Sommer 2018 – Deutschsprachiger Raum (Archiv)

Letztes Update: Nouvelair-Flug ab Basel, Schweiz nach Djerba zugefügt

In diesem Beitrag finden Sie eine Aufstellung der  direkten Flüge nach Tunesien 2018 aus dem deutschsprachigen Raum (inkl. BeNeLux). Diese Aufstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wird nach Bedarf und bei neuen Erkenntnissen durch Pressemeldungen der Airlines oder Touristikunternehmen aktualisiert.

Flüge nach Tunesien 2018 aus Deutschland

Enfidha

  • Azur Air (DE): Ab Mi, den 25. April 2018 mittwochs und samstags ab Düsseldorf (DUS) nach Enfidha (NBE). (Weitere Infos)
  • TUIFly Deutschland: Ab 20. Mai 2018 sonntags und mittwochs ab Düsseldorf, Frankfurt und Hannovernach Enfidha. (Flugnummern und Flugzeiten)

Monastir

  • Condor: Ab Mai 2018 von Düsseldorf, Köln/Bonn und Frankfurt nach Monastir (MIR). (Flugnummern und weitere Infos) (Flüge ab Köln/Bonn: Vollcharter Neckermann!)
  • Eurowings:  Ab 28. März 2018 mittwochs von Köln/Bonn (CGN) nach Monastir (MIR). (Flugnummern und Flugzeiten)
  • Germania: Ab 2. Mai 2018 immer mittwochs ab Dresden nach Monastir (MIR). (Weitere Infos)
  • Germania: Ab 20. Juni 2018 immer mittwochs ab Nürnberg nach Monastir (MIR).
  • Nouvelair: Ab Fr. den 4. Mai 2018 ab Berlin-Tegel (TXL) nach Monastir (Charter) (Flugnummern und Zeiten)
  • Nouvelair: Ab Di. den 3. Juli 2018 zusätzlich ab Berlin-Tegel (TXL) nach Monastir (Charter) (Flugnummern und Zeiten)
  • Nouvelair: Ab Mi, den 4. Juli bis 29. August 2018 ab Paderborn-Lippstadt nach Monastir (MIR). (Weitere Infos)
  • Nouvelair: Ab Mi, den 4. Juli 2018 bis 24. Oktober 2018 ab Köln/Bonn (CGN) (14:40 Uhr) immer mittwochs nach Monastir (MIR).
  • Tunisair: Ab 29. März 2018 bis 27. Oktober 2018 mittwochs und samstags ab Düsseldorf und Frankfurtnach Monastir (MIR).
  • Tunisair: Ab 29. März 2018 bis 27. Oktober 2018 dienstags und samstags ab München und Hamburgnach Monastir (MIR)
  • Tunisair: Ab 29. März 2018 bis 27. Oktober 2018 donnerstags und sonntags ab Berlin nach Monastir (MIR)

Djerba (DJE)

  • Condor: Ab Mai 2018 von Düsseldorf, Frankfurt, Hannover und Köln/Bonn nach Djerba (DJE). (Weitere Infos) (Flüge ab Köln/Bonn: Vollcharter Neckermann!)
  • Nouvelair: Ab November 2017 ab München, Stuttgart, Frankfurt, Hannover, Leipzig und Düsseldorfnach Djerba
  • Tunisair: Ab 29. März 2018 bis 27. Oktober 2018 montags und freitags ab Düsseldorf und Frankfurt nach Djerba
  • Tunisair: Ab 29. März 2018 bis 27. Oktober 2018 mittwochs und freitags ab München nach Djerba
  • Tunisair: Ab 29. März 2018 bis 27. Oktober 2018 freitags ab Berlin und Hamburg nach Djerba

Tunis

  • Eurowings: Köln/Bonn (CGN) nach Tunis (Linienflug), immer samstags am späten Nachmittag (17:45 Uhr), Rückflug abends (21:00 Uhr)
  • Lufthansa: Täglicher Linienflug zwischen Frankfurt/Main und Tunis (Nachtflug).
  • Tunisair: Täglicher Linienflug zwischen Frankfurt/Main und Tunis
  • Tunisair: Montags, mittwochs, freitags und samstags ab Düsseldorf nach Tunis
  • Tunisair: Montags, mittwochs und freitags ab München nach Tunis

Flüge nach Tunesien 2018 aus Österreich

  • Tunisair: Ab Wien (VIE) nach Tunis (TUN) dienstags, donnerstags und sonntags
  • Tunisair: Ab Linz und Graz nach Monastir (Juni 2018 bis Ende September 2018 einmal wöchentlich freitags (noch nicht durch Pressemeldung bestätigt)

Flüge nach Tunesien 2018 aus der Schweiz

  • Edelweiss Air: Ab dem 3. April 2018 bis zum 28. Oktober 2018 ab Zürich (ZRH) dienstags nach Djerba
  • NEU! Edelweiss Air: Ab dem 30. September 2018 bis 21. Oktober 2018 ab Zürich (ZRH) sonntags nach Djerba (Hotelplan Suisse)
  • NEU! Nouvelair: Ab 25. März bis 27. Oktober 2018 ab dem Euroairport Basel-Mulhouse-Freiburg (EAP)einmal wöchentlich nach Djerba (Linie, Sommerflugplan). Quelle: abouttravel.ch
  • Tunisair: Ab Genf (GVA) einmalig nach Tabarka (TBJ) und zurück vom 29. Juli 2018 bis zum 27. August 2018 (laut Ankündigung von Tunisair Suisse via Facebook)
  • Tunisair: Ab Genf (GVA) ab dem 28. März 2018 bis zum 3. November 2018 freitags, samstags, sonntags, montags, dienstags und donnerstags nach Tunis (davon Di und Sa Charter Hotelplan)
  • Tunisair: Ab Genf (GVA) ab dem 28. März 2018 bis zum 3. November 2018 dienstags und samstags nach Djerba (Charter Hotelplan)
  • NEU! Tunisair: Ab Genf (GVA) ab dem 30. September 2018 bis zum 4. November sonntags nach Djerba (Hotelplan Suisse)
  • Tunisair: Ab Zürich (ZRH) ab dem 31. März 2018 bis zum 3. November 2018 samstags nach Djerba (Charter Hotelplan)
  • Tunisair: Ab Zürich (ZRH) ab dem 27. März 2018 bis zum 27. Oktober 2018 dienstags und samstags nach Tunis

Flüge nach Tunesien 2018 aus Belgien

  • TUIFly Belgien: Dienstags und samstags ab Brüssel nach Djerba (Sommerflugplan 2018)
  • TUIFly Belgien: Mittwochs und samstags ab Charleroi nach Djerba (Sommerflugplan 2018)
  • TUIFly Belgien: Mittwochs und samstags ab Charleroi nach Enfidha (Sommerflugplan 2018)
  • TUIFly Belgien: Donnerstags ab Lüttich nach Djerba im Juli und August (Sommerfluplan 2018)
  • TUIFly Belgien: Donnerstags ab Lüttich nach Enfidha im Juli und August (Sommerflugplan 2018)
  • TUIFly Belgien: Montags und freitags ab Oostende nach Enfidha (Sommerflugplan 2018)
  • TUIFly Belgien: Montags und freitags ab Oostende nach Djerba (Sommerflugplan 2018)

Flüge nach Tunesien 2018 aus den Niederlanden

  • TUIFly Niederlande: Ab 20. April bis 19. Oktober 2018 ab Amsterdam (AMS) zwei wöchentliche Flüge jeweils dienstags und freitags (Weitere Infos)
  • Tunisair: Freitags ab Amsterdam Schiphol (AMS) nach Tunis (TUN) (Linienflug)
  • Corendon: Ab dem Frühjahr 2018 zweimal wöchentlich ab Amsterdam nach Enfidha (genaue Daten werden nachgereicht)

Flüge nach Tunesien 2018 aus Luxemburg

  • Luxair: Anfang April bis Ende Juni 2018 einmal in der Woche Dreiecksflug Luxemburg–Enfidha–Djerba–Luxemburg.
  • Luxair: Ab Ende Juni 2018 zweimal in der Woche ab Luxemburg nach Enfidha.
  • Luxair: Djerba wird ab Luxemburg in der Hochsaison bis zu fünfmal in der Woche bedient. (Flugnummern und Flugzeiten)