Luxushotel “Four Seasons Tunis” eröffnet am 11. Dezember 2017

Das Luxushotel “Four Seasons Tunis” eröffnet am 11. Dezember 2017 mit einer großen Eröffnungsfeier seine Pforten. Das Haus mit 203 Zimmern, darunter 35 Suiten, wird vom Ägypter Ahmed Khalaf geführt. Das Hotel gehört zur kanadischen Gruppe „Four Seasons Hotels and Resorts“, tunesischer Kooperationspartner ist die Gruppe Mabrouk.

Four Seasons Gammarth - Zimmerbeispiel
Four Seasons Gammarth – Zimmerbeispiel

Auf den Hügeln des exklusiven Viertels Gammarth gelegen, unweit des zentralen Geschäftsviertels von Tunis und den wichtigsten kulturellen Sehenswürdigkeiten, darunter die malerische Stadt Sidi Bou Said und die historischen Ruinen von Carthage, bietet das neue Four Seasons Hotel Tunis die größten Unterkünfte der Stadt, viele mit Außenterrassen und Blick auf das Mittelmeer. Das Hotel verfügt über ein weitläufiges römisch inspiriertes Spa sowie eine Reihe von Pools, Gärten und Springbrunnen, die das Design der historischen Medina widerspiegeln und eine ruhige Oase im Herzen von Gammarth schaffen.