Gabes: Kai für die neue Expressfähre Gabes-Djerba wird gebaut

Das verantwortliche Unternehmen für die Realisierung der Expressfähren Gabes-Djerba und Sfax-Djerba für den Personenverkehr hat am Donnerstag, den 2. November 2017 den Bau eines Kais im Fischereihafen von Gabes begonnen. Der Betrieb soll in etwa einem Monat aufgenommen werden. 

“Die Anlegestelle werde durch tunesische Unternehmen zu Gesamtkosten von 800.000 Dinar gebaut,” sagte der Initiator des Projektes, Mohamed Kilani. Die beiden Expressfähren namens “Tacapes” für die Djerba-Gabes Linie und die andere namens “Taparura” für die Linie zwischen Djerba und Sfax haben eine Kapazität von jeweils 57 Passagieren und werden in ungefähr fünfzehn Tagen aus China eintreffen”, fügte Kilani hinzu.

Die Djerba-Gabes Linie wird in ungefähr einem Monat mit zwei Überfahrten pro Tag, die etwa 75 Minuten dauern, starten. Der Preis für die Überfahrt liegt bei 10,500 Dinar); die Fahrt mit der Linie Djerba-Sfax dauert zwei Stunden und kostet 21,800 Dinar.

Quelle: Shems FM

Das könnte Ihnen auch gefallen

Redaktion

– Seit 2000 regelmäßig als Urlauber in Tunesien
– Seit 2006 als Individualreisender in Tunesien unterwegs
– Seit 2010 wohnhaft in Tunesien

Ein Gedanke zu „Gabes: Kai für die neue Expressfähre Gabes-Djerba wird gebaut

  • 4. November 2017 um 11:37
    Permalink

    Ich freue mich sehr über solche Projekte,ich werde mit fahren sobald ich in Tunesien bin.

Kommentare sind geschlossen.