Azur Air Russland fliegt im Sommer 2018 Enfidha ab 17 russischen Flughäfen an

Azur Air Russland fliegt im Sommer 2018 den Flughafen Enfidha-Hammamet in Tunesien ab 17 russischen Flughäfen an. Die Zahl der Anflüge ist variabel und basiert auf der Zahl der Buchungen beim Mutterunternehmen Anex Tour. Die Flüge starten ab dem 23. April 2018. Eine Auflistung der Flüge wie folgt:

  • Archangelsk: Ab 27. April, alle 11 Tage
  • Belgorod: Ab 4. Mai, alle 11 Tage
  • Chelyabinsk: Ab 29. April
  • Kaliningrad: Ab 26. April
  • Kazan; Ab 25. April, zweiwöchentlich
  • Krasnodar: ab 30.April
  • Moskau-Domodedovo: Ab 23. April vierwöchentlich
  • Nizhny Novgorod: ab 30. April
  • Novosibirsk: Ab 26April, wöchentlich
  • Omsk: Ab 4. Mai, wöchentlich
  • Perm: Ab 28. April, wöchentlich
  • Rostov am Don: Ab 25. April, zweiwöchentlich
  • Samara: Ab 30. April, zweiwöchentlich
  • Sankt Petersburg: Ab 25. April, dreiwöchentlich
  • Syktyvkar: Ab 1. Mai, wöchentlich
  • Tyoumen: Ab 2 Mai, wöchentlich
  • Ufa: Ab 3. Mai, wöchentlich

Quelle: Enfidha & Monastir Airport (Facebook)

Redaktion

- Seit 2000 regelmäßig als Urlauber in Tunesien - Seit 2006 als Individualreisender in Tunesien unterwegs - Seit 2010 wohnhaft in Tunesien