Erstes TUI Blue Hotel auf Djerba eröffnet (TUI BLUE Palm Beach Palace)

Tunesien kehrt langsam in die Liste der beliebten Urlaubsländer zurück, insbesondere beim weltweit führenden Touristikkonzern TUI verzeichnet das Land hohe Zuwächse, besonders aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Frankreich. Am 2. März 2018 hat auf Djerba das TUI BLUE Palm Beach Palace seine Pforten geöffnet. TUI Blue ist die neue Lifestyle-Hotelmarke der TUI Gruppe und richtet sich an Urlauber, die authentische Einblicke in Kunst, Kultur und kulinarische Genüsse der entsprechenden Urlaubsregion gewinnen wollen.

Das TUI BLUE Palm Beach Palace (ehemals Sensimar Palm Beach Palace) befindet sich im Osten Djerbas direkt am feinsandigen Strand mit 200 m langem, hoteleigenen Abschnitt. Die nächste Stadt Midoun ist ca. 6 km entfernt, der Flughafen Djerba ca. 25 km. Die Transferzeit beträgt 40 Minuten.

TUI BLUE Palm Beach Palace
TUI BLUE Palm Beach Palace Zimmerbeispiel

Das luxuriöse 5-Sterne-Haus verfügt über 261 stilvolle Zimmer, die aufgrund des “Adults Only” Konzepts erst für Personen ab 16 Jahren buchbar sind. Die Sonne kann man an zwei Pools sowie am hoteleigenen, 200 m langen feinsandigen Strandabschnitt genießen.

TUI BLUE Palm Beach Palace
TUI BLUE Palm Beach Palace Terrasse

Speziell ausgebildete Blue Guides teilen mit den Gästen ihre Erfahrungen über die Region und geben individuelle Empfehlungen. Es werden Kochkurse angeboten, in denen der Hoteldirektor seine Familienrezepte verrät. Zudem können Gäste in einem Arabisch-Workshop die Grundlagen der Landessprache erlernen, um sich besser verständigen zu können. 

Fotos: TUI BLUE Palm Beach Palace auf Facebook

Quelle: TUI Blue

 

Das könnte Ihnen auch gefallen

Redaktion

- Seit 2000 regelmäßig als Urlauber in Tunesien - Seit 2006 als Individualreisender in Tunesien unterwegs - Seit 2010 wohnhaft in Tunesien