Radisson SAS expandiert weiter in Tunesien – Park Inn by Radisson Tunis

Die Radisson Hotel Gruppe hat einen weiteren Vertrag für ein Hotel in Tunesien gezeichnet. Mit dem Park Inn by Radisson Tunis ist Radisson nun mit fünf Hotels in Tunesien vertreten.

Das neue Hotel mit 102 Zimmern befindet sich im Stadtzentrum, etwa 5 Kilometer vom Flughafen Tunis-Carthage entfernt. Eine schnelle Anbindung an die Autobahn ist gegeben. Der Bahnhof kann zu Fuß schnell erreicht werden, ebenso wie der Businessdistrikt an der Avenue Habib Bourguiba und der Avenue Mohamed V.  Die Medina mit mehr als 700 Monumenten, Palästen, Mausoleen und der Großen Moschee befindet sich rund 1,5 km entfernt vom Hotel.

Die 102 Räume teilen sich auf in Standardzimmer und Suiten. Zu den gastronomischen Einrichtungen gehören ein Restaurant und eine Bar auf dem Dach, zu den Freizeiteinrichtungen gehört ein Fitnessstudio. Das Hotel ist für Tagungen und Veranstaltungen mit einem umfangreichen Tagungsraum gut ausgestattet, der den Teilnehmern 261m² in drei Konferenzräumen, drei Tagungsräumen und einem Sitzungssaal bietet.

Derzeit betreibt die Radisson Gruppe vier Hotels in Tunesien, zwei auf Djerba, eines in Sousse und eines in Hammamet. Es sind das Radisson Blu Ulysse Resort & Thalasso Djerba, das Radisson Blu Palace Resort & Thalasso Djerba, das Radisson Blu Resort & Thalasso Hammamet und das Radisson Blu Resort & Spa Sousse (ehemals Chams el Hana).

Foto: Symbolfoto

Quelle: Radisson Hotel Gruppe