Anantara Resort & Spa Tozeur: Ausbaustand bei 90 Prozent

Während eines Inspektionsbesuches des Projekts Anantara Resort & Spa Tozeur am Mittwoch (28.11.2018) berichtete Projektdirektor Abdallah Saïd Yaâcoub, dass die Arbeiten eine Fortschrittsrate von 90% verzeichnen würden. Er fügte hinzu, dass die Vorbereitungen für die Einweihung des Resorts in vollem Gange sind. Diese soll entgegen früherer Angaben im Sommer 2019 erfolgen.

Das 5-Sterne-Resort wird durch die thailändische Hotelkette Anantara mit qatarischer Investition (Qatari Diar Estate) gebaut und von dem tunesischen Geschäftsmann Lotfi Mosbahi geleitet. Es umfasst 92 Zimmer und Luxusvillen mit privaten Pools und anderen Annehmlichkeiten, ein römisches Theater, Thermalbäder und einen Palmenhain im Zentrum des Dorfes.

Der Entwurf des Projekts ist vom architektonischen Erbe Tunesiens und der Region Jerid inspiriert und wird von tunesischen Unternehmern in Übereinstimmung mit den Vereinbarungen zwischen Tunesien und Qatar durchgeführt.

Ein tunesisches Unternehmen wird 250 Fachkräfte sowie tunesische und ausländische Kräfte für die Arbeiten im Resort einstellen. Kandidaten aus der Region haben Priorität.

Der qatarische Beamte sagte, es sei ein Aktionsplan mit den zentralen und regionalen Behörden erarbeitet worden, um das Dorf zu einem attraktiven Reiseziel zu machen, hauptsächlich durch die Stärkung des Verkehrs auf dem internationalen Flughafen Tozeur-Nefta. „Das Ziel sei es, sich während der Wintersaison für den europäischen Markt zu öffnen und gleichzeitig daran zu arbeiten, Touristen aus dem Golf anzulocken“, sagte er.

Laut des Gouverneurs, Salah Mtiraoui, verpflichtet sich Tunesien, die Infrastruktur des dem Projekt zugewiesenen Grundstücks sicherzustellen, wie etwa den Anschluss an das Strom – und Wasserversorgungsnetz, den Bau von Straßen, die das Dorf mit Tozeur verbinden, sowie die Rekrutierung der Belegschaft.

Anantara Hotels, Resorts & Spa ist eine Marke der Gruppe Minor Hotels. Gegründet wurde Anantara im Jahr 2001 mit der ersten Luxusimmobilie in der thailändischen Küstenstadt Hua Hin. Das heutige Portfolio umfasst Luxushotels in Kambodscha, China, Indonesien, den Malediven, Mosambique, Oman, Portugal, Qatar, Sri Lanka, Thailand, den Vereinigten Arabischen Emirate, Vietnam und Sambia.

Bild: Symbolfoto Anantara Resort & Spa Tozeur

Quelle: TAP

Anantara Tozeur