Exporteinnahmen der Datteln steigen um 23,5 Prozent auf 496,6 Mio Dinar

Seit Beginn der Exportsaison für Datteln sind die Einnahmen im Vergleich zum gleichen Zeitraum der letzten Saison um 23,5% auf 496,6 Mio Dinar gestiegen.

Tunesien konnte in der letzten Saison mehr als 70.000 Tonnen (Vorjahr: 66.000 Tonnen) im Wert von 401,9 Millionen Dinar exportieren, was laut Angaben des Ministeriums für Landwirtschaft, Wasserressourcen und Fischerei einen Zuwachs von 6% bedeutet. 

Die Nachfrage aus dem maghrebinischen Markt stieg um 26,5% (185,66 Tonnen), während der spanische Markt Mengen von mehr als 5.544 Tonnen aufnahm, gefolgt von Italien mit 5.453 Tonnen.

Die Exporte in die Vereinigten Staaten stiegen in dieser Saison auf 4.570 Tonnen, verglichen mit 3665 Tonnen im gleichen Zeitraum des Vorjahres, ein Plus von fast 25%.

Quelle: TAP