Jendouba: Ländliche Touristenresidenz Dar Al-Karma in Tabarka eingeweiht (Bilder)

Der Minister für Tourismus und Handwerk, René Trabelsi und der Gouverneur von Jendouba, Ali Marmouri, haben am Dienstag, den 16. Juli 2019 die Touristenresidenz Dar Al-Karma in Tabarka (Jendouba) eröffnet. Die Kosten für diese Touristenresidenz mit einer Kapazität von 30 Betten werden auf 1,2 Millionen tunesische Dinar (MDT) geschätzt.

Dieses Projekt, das im Juni 2018 angekündigt wurde, dient der Initiative, den Tourismussektor in dieser Region zu unterstützen und durch die Ausweitung der Produktauswahl und unter Berücksichtigung der ökologischen Ressourcen zu seiner Weiterentwicklung beizutragen. 

Bilder: Ministerium für Tourismus und Handwerk