Schnellbahnnetz Tunis: Die SNCFT sucht 289 Angestellte für die neue „Linie E“ per Auswahlverfahren

Die nationale tunesische Eisenbahngesellschaft (SNCFT) hat die Eröffnung eines externen Auswahlverfahrens sowie von Tests für die Rekrutierung von 289 Angestellten im Rahmen des Einstellungsprogramms für den Betrieb der „Linie E“ des Schnellbahnnetzes im Großraums Tunis angekündigt. Bewerbungen sind ab Mittwoch, den 24. Juli 2019 bis Mittwoch, den 14. August 2019 möglich.

Die Linie E des Schnellbahnnetzes (RFR) führt von Tunis-Zentrum (Place Barcelone, Hauptbahnhof) nach Ezzouhour, Zahrouni und Sejoumi über eine Länge von 12,9 Kilometern.

Bild: Projektgesellschaft 

Quelle: SNCFT