Der letzte Weg des Béji Caïd Essebsi

Tausende Tunesier haben am Samstag in der Hauptstadt Tunis Abschied vom verstorbenen Staatschef Béji Caïd Essebsi genommen. Sie säumten den langen Weg zwischen dem Präsidentenpalast in Karthago und dem Friedhof El Jellaz südlich der Medina von Tunis, wo die Familie Essebsis ein Familiengrab besitzt. Hochrangige Persönlichkeiten aus dem In- und Ausland erwiesen dem Präsidenten bei der Trauerfeier im Präsidentenpalast die letzte Ehre. Seinen letzten Weg konnte man live im nationalen TV und France24 sowie über verschiedene Livestreams verfolgen. Den 5 Stunden langen Stream der tunesischen Präsidentschaft kann man in diesem Artikel abrufen.

Quelle: Présidence Tunisie