Parlamentswahlen Tunesien: Verteilung der eingereichten Listen nach Wahlkreisen

Die Unabhängige Höhere Wahlbehörde (ISIE) erhielt bis Montag, den 29. Juli 2019, bis 22.00 Uhr, der letzten Frist für die Einreichung von Wahllisten für die Parlamentswahlen 2019, 1.572 Kandidatenlisten in allen Wahlkreisen im In- und Ausland. Die Listen umfassen 687 Parteilisten, 722 unabhängige Listen und 163 Koalitionslisten.

Verteilung der Listen nach Wahlkreisen:

  • Tunis 1: 50 Listen; 25 Parteilisten, 16 unabhängige Listen und 9 Koalitionslisten
  • Ariana: 54 Listen; 25 Parteilisten, 22 unabhängige Listen und 7 Koalitionslisten
  • Ben Arous: 56 Listen; 26 Parteilisten, 20 unabhängige Listen und 10 Koalitionslisten
  • Manouba: 61 Listen; 26 Parteilisten
  • Tataouine: 33 Listen; 19 Parteilisten, 9 unabhängige Listen und 9 Koalitionslisten
  • Mahdia: 50 Listen; 23 Parteilisten, 22 unabhängige Listen und 5 Koalitionslisten
  • Zaghouan: 53 Listen; 21 Parteilisten, 27 unabhängige Listen und 5 Koalitionslisten
  • Kasserine: 68 Listen; 27 Parteilisten, 37 unabhängige Listen und 4 Koalitionslisten
  • Kairouan: 64 Listen, 29 Parteilisten, 30 unabhängige Listen und 5 Koalitionslisten
  • Sidi Bouzid: 75 Listen; 22 Parteilisten, 48 unabhängige Listen und 5 Koalitionslisten
  • Beja: 48 Listen; 24 Parteilisten, 20 unabhängige Listen und 4 Koalitionslisten
  • Siliana: 53 Listen; 23 Parteilisten, 26 unabhängige Listen und 4 Koalitionslisten
  • Kebili: 36 Listen; 18 Parteilisten, 14 unabhängige Listen und 4 Koalitionslisten
  • Gafsa: 70 Listen; 25 Parteilisten, 40 unabhängige Listen und 5 Koalitionslisten
  • Kef: 51 Listen; 20 Parteilisten, 23 unabhängige Listen und 8 Koalitionslisten
  • Sousse: 57 Listen; 23 Parteilisten, 29 unabhängige Listen und 5 Koalitionslisten
  • Sfax 1: 56 Listen; 22 Parteilisten, 29 unabhängige Listen und 5 Koalitionslisten
  • Sfax 2: 51 Listen; 23 Parteilisten, 23 unabhängige Listen und 5 Koalitionslisten
  • Monastir: 55 Listen; 21 Parteilisten, 29 unabhängige Listen und 5 Koalitionslisten
  • Bizerte: 44 Listen; 21 Parteilisten, 20 unabhängige Listen und 3 Koalitionslisten
  • Gabes: 34 Listen; 19 Parteilisten, 10 unabhängige Listen und 5 Koalitionslisten
  • Jendouba: 52 Listen; 20 Parteilisten, 27 unabhängige Listen und 5 Koalitionslisten
  • Nabeul 1: 49 Listen; 23 Parteilisten, 17 unabhängige Listen und 9 Koalitionslisten
  • Nabeul 2: 42 Listen; 18 Parteilisten, 19 unabhängige Listen und 5 Koalitionslisten
  • Tozeur: 43 Listen; 19 Parteilisten, 19 unabhängige Listen und 5 Koalitionslisten
  • Medenine: 39 Listen; 18 Parteilisten, 17 unabhängige Listen und 4 Koalitionslisten

Die Gesamtzahl der Kandidaten liegt bei 15.737 Personen, die um 217 Sitze kämpfen. Die Parlamentswahlen sind für den 9. Oktober 2019 geplant.

Quelle: Presseagentur TAP