Präsidentschaftswahlen 2019: Endgültige Liste der Kandidaten – Wahlkampf im Ausland hat begonnen

Die ISIE hat an diesem Samstag, den 31. August 2019 auf ihrer Facebook-Seite einen Musterwahlzettel für die vorgezogenen Präsidentschaftswahlen veröffentlicht. Zeitgleich wurde die endgültige Liste der erfolgreichen Kandidaten für den ersten Durchgang der Präsidentschaftswahlen bekanntgegeben. Zudem beginnt heute der Wahlkampf für die Präsidentschaftswahlen im Ausland und dauert im Ausland bis Mittwoch, den 11. September 2019 an.

Am Montag, den 2. September 2019 beginnt dann auch der Wahlkampf in Tunesien. Hier finden Sie den Wahlkalender für die Präsidentschaftswahlen: Präsidentschaftswahlen 2019 Wahlkalender

Die endgültige Liste der 26 erfolgreichen Kandidaten

  1. Mongi Rahoui
  2. Mohamed Abbou
  3. Abir Moussi | Biographie
  4. Nabil Karoui | Biographie
  5. Lotfi Mraïhi
  6. Mehdi Jomaa | Biographie
  7. Hamadi Jebali | Biographie
  8. Hamma Hammami | Biographie
  9. Moncef Marzouki | Biographie
  10. Abdelkarim Zbidi | Biographie
  11. Mohsen Marzouk | Biographie
  12. Mohamed Seghaïer Nouri
  13. Hechmi Hamdi | Biographie
  14. Abdelfattah Mourou | Biographie
  15. Omar (Amor) Mansour | Biographie
  16. Youssef Chahed | Biographie
  17. Kais Saïed | Biographie
  18. Elyes Fakhfakh | Biographie
  19. Slim Riahi | Biographie
  20. Selma Elloumi Rekik | Biographie
  21. Saïd Aïdi | Biographie
  22. Safi Saïd
  23. Neji Jalloul
  24. Hatem Boulabiar
  25. Abid Briki
  26. Seif Eddine Makhlouf | Biographie
Wahlzettel Präsidentschaftswahlen am 15.09.2019 in Tunesien
Wahlzettel Präsidentschaftswahlen am 15.09.2019 in Tunesien

Quelle: ISIE