Seilbahnprojekt für den Nationalpark Jebel Zaghouan in Planung

Am Mittwoch fand am Sitz des Gouvernorats Zaghouan ein Informationstag zur Realisierung eines Seilbahnprojekts im Nationalpark der Region am Jebel Zaghouan statt. Die Seilbahn soll den Ort Zriba und und den Nationalpark Jebel Zaghouan verbinden. Neben Zaghouan laufen auch die Planungen für eine Seilbahn in Ain Draham, Jendouba.

Fatine El Euch, Vertreterin der Generaldirektion der Forstverwaltung erklärte, dass das Ziel darin bestehe, den Investoren die Besonderheiten der Region Zaghouan nahe zu bringen, um sie zu ermutigen, im Rahmen eine öffentlich-privaten Partnerschaft zur Verwirklichung dieses Projekts beizutragen. El Euch sagte, dass acht tunesische und ausländische Investoren ihre Bereitschaft zum Ausdruck gebracht haben, an den Arbeiten mit einem Gesamtprojektvolumen von 285.000 Dinar teilzunehmen.

Die letzte Frist für die Einreichung von Anträgen ist der 30. September 2019.

Titelbild: Symbolfoto Seilbahn – Bild (Ausschnitt): Cacophony – Eigenes Werk, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3606036

Quelle: La Presse