Tourismuszahlen 2019: 6,3 Mio Touristen bis 31. August 2019

Mehr als 6,3 Millionen Touristen haben Tunesien zwischen dem 1. Januar und dem 31. August 2019 besucht und Einnahmen von fast 3,399 Milliarden Dinar generiert, was einer Steigerung von 45% gegenüber dem gleichen Zeitraum von 2018 entspricht, sagte der Minister für Tourismus und Handwerk, René Trabelsi.

Am Rande seines Besuchs am Donnerstag im Gouvernement Nabeul betonte Trabelsi, dass das Ziel, 9 Millionen Touristen bis Ende dieses Jahres und eine große Wiederbelebung des Tourismussektors zu erzielen, erreichbar ist.

Er wies darauf hin, dass alle Indikatoren ein vielversprechendes touristisches Jahr widerspiegeln, zumal einige Hotels bis Ende September vollkommen ausgebucht sind. Er erwähnte auch den erwarteten Zustrom einer großen Anzahl von Touristen, die sich für Thalasso-Therapie und Sahara-Tourismus interessierten, insbesondere im November diesen Jahres.

Mehrere Hotels in Tozeur bereiten sich derzeit darauf vor, Besucher zu begrüßen, insbesondere zu den anstehenden Veranstaltungen in Tataouine und Tozeur, sowie zum Festival für elektronische Musik „Les Dunes électroniques“.

Quelle: TAP