Wahlbeteiligung im Ausland mit Stand von Samstag, den 14. September 2019, 18 Uhr

Die Wahlbeteiligung bei den Präsidentschaftswahlen 2019 in den ausländischen Wahlbezirken mit Stand Samstag, den 14 September 2019 bis 18 Uhr. Die Wahlbeteiligung lag über alle sechs Auslandswahlbezirke gesehen bei 9,2%. Insgesamt gaben 35.557 Wähler von 386.053 Wahlberechtigten ihre Stimme bisher ab.

  • Wahlkreis Frankreich 1: 15,5% – 13.750 Wähler von 88.836 Wahlberechtigten
  • Wahlkreis Frankreich 2: 6,9% – 8.058 Wähler von 117.133 Wahlberechtigten
  • Amerika & restliches Europa: 3,7% – 2.170 Wähler von 57.885 Wahlberechtigten
  • Arabische Länder und restliche Welt: 19,1% – 6.869 Wähler von 35.879 Wahlberechtigten
  • Italien: 2,2% – 1.265 Wähler von 57.697 Wahlberechtigten
  • Deutschland: 12% – 3.445 Wähler von 28.623 Wahlberechtigten

Quelle: ISIE