Präsidentschaftswahlen 2019 – 1. Durchgang: 2. Hochrechnung von 11.56 Uhr

Die Obere Unabhängige Wahlbehörde ISIE hat eine zweite Hochrechnung für die vorgezogenen Präsidentschaftswahlen von 11.56 Uhr tunesischer Zeit bekanntgegeben. Ausgezählt sind 39% der Stimmen. Kaïs Saïd liegt mit 18,9% an erster Position vor Nabil Karoui mit 15,0%.

Die vorläufige Klassifizierung

  • Kaïs Saïd: 18,9%
  • Nabil Karoui: 15,0%
  • Abdelfattah Mourou: 13,1 %
  • Abdelkrim Zbidi: 9,9%
  • Youssef Chahed: 7,2%
  • Safi Saïd: 7,0%
  • Mohamed Lotfi Mraïhi: 6,3%
  • Seifeddine Makhlouf: 4,9%
  • Abir Moussi: 3,9%
  • Moncef Marzouki: 3,8%

Quelle: ISIE