Präsidentschaftswahlen 2019 – 1. Durchgang: Vorläufiges Endergebnis

Nabil Baffoun, Präsident der Oberen Unabhängigen Wahlbehörde ISIE hat in einer Pressekonferenz am Dienstag, den 17. September 2019 das vorläufige Endergebnis bekanntgegeben. Sieger des 1. Durchgangs der vorgezogenen Präsidentschaftswahlen 2019 ist der unabhängige Kandidat Kais Saïd mit 18,4% der Stimmen. Auf Platz 2 ist der Präsident der Partei „Au Cœur de la Tunisie“, Nabil Karoui mit 15,58% der Stimmen.

Kais Saïd konnte 620.711 Stimmen auf sich vereinen, Nabil Karoui wurde von 525.517 Tunesiern gewählt. Als Termin für den zweiten Durchgang sind der 29. September, der 6. Oktober und der 13. Oktober 2019 im Gespräch.

Präsidentschaftswahlen 2019 – 1. Durchgang: Vorläufiges Endergebnis für alle Kandidaten
Präsidentschaftswahlen 2019 – 1. Durchgang: Vorläufiges Endergebnis für alle Kandidaten

Pressekonferenz

Quelle: ISIE