Kooperation International: Neue Tunesien-Seite ist online

Kooperation international hat das inhaltliche Angebot zu Tunesien grundlegend aktualisiert. Tunesien gehört zu den führenden Wissenschaftsnationen Afrikas und ist als bisher einziges arabisches und afrikanisches Land mit Horizont 2020, dem großen Rahmenprogramm der EU zu Forschung und Innovation assoziiert.

Mit Deutschland gibt es traditionell gute Hochschulbeziehungen, seit 2012 wird die Kooperation mit der jungen Demokratie in Tunesien kontinuierlich ausgebaut. Die deutsch-tunesische Zusammenarbeit erstreckt sich heute über eine große Bandbreite von Berufsbildung über das Studium bis hin zu Forschung und Innovation.

Aktuell bereitet das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eine neue Förderbekanntmachung mit Tunesien vor, die 2020 veröffentlicht werden soll.

Auf der Tunesien-Seite (https://www.kooperation-international.de/laender/afrika/tunesien/) finden Sie einen komplett überarbeiteten und neu strukturierten Länderbericht, der in vier Abschnitte gegliedert ist:

Allgemeine Landesinformationen

Überblick zur Bildungs-, Forschungs- und Innovationslandschaft und -politik

Überblick zur internationalen Kooperation

Überblick zur Kooperation mit Deutschland

Zusätzlich wurden die Dokumente und Institutionenlinks überabeitet. Nachrichten, Termine und Bekanntmachungen werden laufend ergänzt.

Fachlicher Ansprechpartner für Tunesien:
Stephan Epe
DLR Projektträger
Europäische und Internationale Zusammenarbeit
Tel. 0228/3821-1904
E-Mail Stephan.Epe@dlr.de

Über die Initiative Kooperation international
Kooperation international bietet umfassendes Wissen zur internationalen Zusammenarbeit in Bildung und Forschung und ist Kommunikationsplattform für Informations- und Kooperationssuchende aus dem In- und Ausland. Das Internetportal trägt ferner dazu bei, die internationale Zusammenarbeit zwischen Bildungs- und Forschungseinrichtungen sowie forschenden Unternehmen zu stimulieren. Darüber hinaus stellt Kooperation international ein Instrument zur Vernetzung deutscher Regierungsstellen, Wissenschafts-, Mittler- und Wirtschaftsorganisationen dar.
(https://www.kooperation-international.de)

Kooperation international ist eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Gemeinsame Betreiber sind der DLR Projektträger und die VDI Technologiezentrum GmbH. Unterstützt wird Kooperation international durch Partnerorganisationen (https://www.kooperation-international.de/unsere-partner/).

Der vorliegende Text ist eine gemeinsame Pressemitteilung des DLR Projektträgers und der VDI Technologiezentrum GmbH.

Kontakt:
Dr. Sonja Bugdahn
Tel. 0228/3821-1474
E-Mail: sonja.bugdahn@dlr.de

Dr. Andreas Ratajczak
Tel. 0211/6214-494
E-Mail: ratajczak@vdi.de