Goulette Shipping Cruises (GSC) gibt Kreuzfahrtkalender für 2020 bekannt

Die durch den Staat von Sakhr El Materi beschlagnahmte Gesellschaft Goulette Shipping Cruises (GSC), die das Kreuzfahrtterminal von La Goulette betreibt, wurde offiziell verkauft. Das Programm 2020 für die Ankünfte von Kreuzfahrtschiffen wurde veröffentlicht, das für 2021 wird in Kürze folgen. Im Jahr 2020 werden acht internationale Schiffsankünfte erwartet.

Wie wir bereits berichteten, hat ein von der MSC Cruises SA (Schweiz) und der Global Ports Holding PLC (Großbritannien) gebildetes Konsortium am 18. Juli 2019 99,997″% des Kapitals des vom tunesischen Staat von Sakr Materi beschlagnahmten Unternehmens „Goulette Shipping Cruise“ zu einem Preis von 37.841.100 Dinar übernommen. Die Konzession wurde für 20 Jahre gewährt. Die offizielle Unterzeichnung fand am 20. Dezember in Tunis statt. Das von Sakr Materi beschlagnahmte Unternehmen hatte seit 2007 das Kreuzfahrtterminal von La Goulette sowie das am Kai erbaute Tourismusdorf für Kreuzfahrtpassagiere betrieben.

Die offizielle Delegation des Konsortiums kam nach Tunesien, um an der von der Al Karama Holding organisierten Zeremonie mit der Investmentbank Cap Bank teilzunehmen, die die Transaktion pilotierte. Anlass war auch ein Treffen mit den GSC-Mitarbeitern, die von den neuen Betreibern eine Arbeitsplatzgarantie erhalten hatten.

Da nun die Situation geklärt ist, wird das Terminal den vollen Betrieb nach und nach wieder mit Kreuzfahrten aufnehmen. MSC Cruises wird aufgrund der langfristigen Vorplanung die Zwischenstopps in Tunis erst wieder im Jahr 2021 aufnehmen, wenn ab dem 14. Oktober 2021 das Schiff MSC Poesia einmal pro Woche anlegt.

Hier das Programm für 2020:

  • 24. April 2020: Gesellschaft Holland America Line (Schiff New Amsterdam)
  • 27 April 2020: FTI Cruises (FTI Berlin)
  • 1. Juni 2020: Gesellschaft Saga
  • 22. Oktober 2020: Gesellschaft Holland America Line
  • 30. Oktober 2020: Gesellschaft Fred Olsen (Schiff Black Watch)
  • 31. Oktober 2020: Gesellschaft Phoenix Reisen, Bonn
  • 11. November 2020: Gesellschaft Saga (Schiff Spirit of Discovery)
  • 17. November 2020: Gesellschaft Phoenix Reisen, Bonn (Schiff Amera)

Bild: Illustrationsfoto Kreuzfahrtschiff in La Goulette

Quelle: Destination Tunisie