Tunesische Post: Briefmarken zu Ehren der drei nordafrikanischen Päpste

Die tunesische Post (PT) gibt am 25. Dezember 2019 eine Serie von drei Briefmarken zu Ehren der drei Päpste afrikanischer und tunesischer Herkunft aus: Papst Victor I., Papst Miltiades und Papst Gelasius I. Nach Angaben der tunesischen Post sollen mit dieser Ausgabe die Grundsätze und Werte von Toleranz, Offenheit und interreligiösem Dialog, die Tunesien seit jeher kennt, gefördert werden.

Der Ersttagsbrief ist mit einem Sonderstempel versehen. Die Marken wurden zum ersten Mal in Zusammenarbeit mit der Vatikanischen Post hergestellt.

Diese Briefmarken sowie die anderen Philatelieprodukte werden in allen Postämtern zum Verkauf angeboten. Aber auch über das Internet über die Webseite der Post für Philatelisten www.e-stamps.poste.tn können diese Produkte mit elektronischen Zahlungsmitteln bestellt werden.

Hier können Sie sich über Tunesiens christliche Päpste informieren.

Quelle: poste.tn