Prognose: Im Jahr 2020 werden mehr als 10 Millionen Touristen in Tunesien erwartet

Der tunesische Tourismus befindet sich weiterhin auf dem langen Weg zum Comeback. Den Prognosen für das Jahr 2020 zufolge wird die Zahl der Besucher die Marke von zehn Millionen Touristen überschreiten, was einer Steigerung von 8% gegenüber 2019 entspräche. Im vergangenen Jahr verzeichnete Tunesien 9,43 Millionen Touristen, ein Plus von 9,3% gegenüber 2018.

Im Jahr 2020 werden rund 10.250.000.000 Touristen erwartet, die sich wie folgt zusammensetzen:

  • Europäer: 3.200.000 Personen
  • Nordafrikaner: 5.300.000 Personen
  • Auslandstunesier (TRE): 1.500.000 Personen
  • Sonstiges: 250.000 Personen