Präsident Kais Saied eröffnet Internationale Ausstellung für Luftfahrt und Verteidigung auf Djerba

Staatspräsident Kais Saied hat am Mittwoch, den 4. März 2020 die Internationale Ausstellung für Luftfahrt und Verteidigung 2020 (IADE) am Flughafen Djerba/Zarzis (DTTJ) eröffnet, die vom 4. bis 8. März 2020 zum ersten Mal in Tunesien rund zweihundert Flugzeuge präsentiert wird. Im Luftraum über dem Flughafen Djerba/Zarzis werden Flugshows in Anwesenheit einer Reihe von Vertretern internationaler Luftfahrtunternehmen geboten, die für die Öffentlichkeit zugänglich sein werden.

Ein tunesisches Luftwaffengeschwader, dass von einer F5 und zwei L59 eröffnet wurde
Ein tunesisches Luftwaffengeschwader, dass von einer F5 und zwei L59 eröffnet wurde

Die Ausstellung wird am 4., 5. und 6. März 2020 für Fachbesucher geöffnet sein, die Öffentlichkeit wird nach Angaben des Veranstalters am 7. und 8. März 2020 die Ausstellung besuchen können.

Die Saudi Hawks Aerobics - Bild: Tunisian Aircrafts Spotters
Die Saudi Hawks Aerobics – Bild: Tunisian Aircrafts Spotters

Weitere Bilder und auch Videos findet man auf der Facebookseite der Tunisian Aircrafts Spotters.