Abschaltungen Strom – Wasser – Gas in Tunesien

Häufig kommt es in Tunesien zu Abschaltungen der Strom-, Wasser-, oder Gasversorgung zu Wartungszwecken. Diese Abschaltungen werden zwar immer häufiger von der STEG (Strom und Gas) und der SONEDE (Wasser) angekündigt, die Meldungen gehen aber häufig unter. Wir werden hier diese Ankündigungen publizieren, sofern wir Kenntnis davon erlangen.
Diese Seite ist unter dem folgenden Kurzlink erreichbar: https://tnsn.de/2qpLS7t
Die Meldungen werden farblich gekennzeichnet: Rot für StromGelb für GasBlau für Wasser

Meldungen

Sonntag, den 23. Februar 2020: Stromabschaltungen im Gouvernorat Sfax
Der tunesische Stromversorger STEG (Société Tunisienne de l’Électricité et du Gaz) gibt für Sonntag, den 23. Februar 2020 Stromabschaltungen von 8.00 bis 15.00 Uhr bekannt. Nach Abschluss der Arbeiten wird der Strom ohne weitere Ankündigung wieder eingeschaltet. Die folgenden Regionen sind betroffen:

  • Sfax: Rue du 13-Août, Rue Jamaleddine Afghani

Sonntag, den 23. Februar 2020: Stromabschaltungen im Gouvernorat Monastir
Der tunesische Stromversorger STEG (Société Tunisienne de l’Électricité et du Gaz) gibt für Sonntag, den 23. Februar 2020 Stromabschaltungen von 8.00 bis 14.00 Uhr bekannt. Nach Abschluss der Arbeiten wird der Strom ohne weitere Ankündigung wieder eingeschaltet. Die folgenden Regionen sind betroffen:

  • Monastir: Cité Omrane, Cité Erriadh Dis, Skanes
  • Menzel Nour (komplett)
  • Krankenhaus Bembla und Umgebung

Sonntag, den 23. Februar 2020 ab 12.00 Uhr: Zeitweilige Wasserabschaltungen in Ariana
Die SONEDE informiert ihre Kunden darüber, dass es am Sonntag, den 23. Februar 2020 ab 12 Uhr in einigen Regionen des Gouvernorates Ariana zu Störungen oder Abschaltungen in der Trinkwasserversorgung kommen kann. Die folgenden Orte/Regionen sind betroffen:

  • Zone supérieure, Riyad Al-Andalous
  • Rue Hassan Belkhoja und Nebenstraßen
  • Résidence Ahmed
  • Rue Al Mouwassalat
  • Stadtteil Al-Sahafa
  • Stadtteil Al-Ghazala

Diese Störungen sind auf planmäßige Wartungsarbeiten des Stromversorgers STEG im Stadtteil Al-Ghazala zurückzuführen, wodurch die Trinkwasserpumpen nicht mehr mit Strom versorgt werden können. Die Trinkwasserversorgung soll ab 22.00 Uhr des gleichen Tages schrittweise wieder aufgenommen werden.

Sonntag, den 23. Februar 2020: Stromabschaltungen im Gouvernorat Sousse
Der tunesische Stromversorger STEG (Société Tunisienne de l’Électricité et du Gaz) gibt für Sonntag, den 23. Februar 2020 Stromabschaltungen von 8.00 bis 14.00 Uhr bekannt. Nach Abschluss der Arbeiten wird der Strom ohne weitere Ankündigung wieder eingeschaltet. Die folgenden Regionen sind betroffen:

  • Sousse: Place Farhat Hached, Rue Mohamed V, Beb Jedid, Avenue de France, Beb Gharbi, Beb Jebli, Rue 22 Janvier, Avenue de la République, Rue de Carthage, Avenue de Bourguiba, Corniche
  • Kalaa Kébira & Umgebung
  • Bouficha: Bouficha ville, Ain Rahma, Mathalaith

Archiv

Donnerstag, den 20. Februar 2020 ab 10.00 Uhr

Zeitweilige Wasserabschaltungen in Ariana

Die SONEDE informiert in einer Pressemeldung von Mittwoch, den 19. Februar 2020 ihre Kunden darüber, dass es am Donnerstag, den 20. Februar 2020 ab 10 Uhr in einigen Regionen des Gouvernorates Ariana zu Störungen oder Abschaltungen in der Trinkwasserversorgung kommen kann. Die folgenden Orte/Regionen sind betroffen:

  • Region Borj Louzir (Delegation Soukra)
  • Avenue Abderrahmen Mami bis zur Avenue Choutrana und die angrenzenden Straßen
  • Cités Hédi Nouira, Béhi Ladghem, Ennassime, Mansoura und die Rue El Jawhara
  • Enkhilet und die angrenzenden Straßen
  • Region Sidi Salah Choutrana 1.

Diese Störungen sind auf Wartungsarbeiten zurückzuführen, die an einem Hauptversorgungsrohr von 250 mm Durchmesser in Borj Louzir vorgenommen werden müssen. Die Trinkwasserversorgung soll ab 16.00 Uhr des gleichen Tages schrittweise wieder aufgenommen werden.

Dienstag, den 18. Februar 2020 ab 15.00 Uhr

Zeitweilige Wasserabschaltungen auf der Insel Djerba

Die SONEDE informiert in einer Pressemeldung von Montag, den 17. Februar 2020 ihre Kunden darüber, dass es am Dienstag, den 18. Februar 2020 ab 15 Uhr auf der ganzen Insel Djerba zu Störungen oder Abschaltungen in der Trinkwasserversorgung kommen kann.

Diese Störungen sind auf Wartungsarbeiten zurückzuführen, die das Unternehmen auf der Ebene der Rohwasserpumpen der Meerwasserentsalzungsstation in der Region Mezraya in Djerba durchführt. Die Trinkwasserversorgung soll ab Mitternacht des gleichen Tages schrittweise wieder aufgenommen werden.

Sonntag, den 16. Februar 2020

Stromabschaltungen im Gouvernorat Sousse (Sousse, Msaken, Sidi Bou Ali, Enfidha)

Der tunesische Stromversorger STEG (Société Tunisienne de l’Électricité et du Gaz) gibt für Sonntag, den 16. Februar 2020 Stromabschaltungen von 8.00 bis 14.00 Uhr in den folgenden Regionen bekannt:

  • Sousse: Médina Sousse, Beb Kebli, Trocadéro, Rue Raed Bejaoui, Rue 25 juillet, Route de Kalaa Seghira, Bouhssina, Avenue Senghor, Avenue Ibn Khaldoun, Route de Monastir, Rue de Gabès, Rue Hedi Nouira
  • M’saken: Route de Sfax, route de Ouardanine, Borjine, Beni Rabiia, Beni Kalthoum, Thraiet

Im Distrikt Sousse-Nord kommt es zu Stromabschaltungen von 8.00 bis 13.00 Uhr in den folgenden Regionen::

  • Sidi Bou Ali: Avenue du Grand Maghreb, Avenue de l’indépendance, Avenue de la République, Avenue Habib Bourguiba, Route nationale N°1, Avenue Farhat Hached, Stah, Ouled Ali, Ouarima, Kenana, Chieb
  • Enfidha: Ain Mdhaker, Ain Karsi, Menzel Fath, Ouled Abdallah, Enfidhaville, Ouled Abed, Ouled Ameur, Ouled Belouaer, Hicher, Ghoualif

Nach Abschluss der Arbeiten wird der Strom ohne weitere Ankündigung wieder eingeschaltet.

Sonntag, den 9. Februar 2020

Stromabschaltungen im Gouvernorat Sousse

Der tunesische Stromversorger STEG (Société Tunisienne de l’Électricité et du Gaz) gibt für Sonntag, den 9. Februar 2020 Stromabschaltungen von 8.00 bis 13.00 Uhr in den folgenden Regionen bekannt:

  • Sousse: Khézama Ost – La Corniche – Route de Tunis – Avenue Mohamed El Karoui – Immeubles El Habous – Oued El Kharroub – Recasement Nord.
  • M’saken: Knaies – Sidi El Héni – Frada – Kroussia – Ouled Ali – Chrachir – Ouled Amor – Ouled Al ouani – Ouled Abdallah – El Mouissette – Ouled El Khéchine.

Nach Abschluss der Arbeiten wird der Strom ohne weitere Ankündigung wieder eingeschaltet.

Mittwoch, den 5. Februar 2020 ab 8.00 Uhr

Zeitweilige Wasserabschaltungen in den Gouvernoraten Manouba und Ariana

Die SONEDE informiert in einer Pressemeldung von Montag, den 3. Februar 2020 ihre Kunden darüber, dass es am Mittwoch, den 5. Februar 2020 ab 8 Uhr in den folgenden Regionen zu Störungen oder Abschaltungen in der Trinkwasserversorgung kommen kann:

  • Oued Ellil und Jdaida (Gouvernorat Manouba)
  • El Mbarka und Djebel Ammar (Gouvernorat Ariana)

Diese Störungen sind auf Anschlussarbeiten am Hauptwasserversorgungskanal (Durchmesser 600 Millimeter) zu Sanhaja im Gouvernorat von Manouba zurückzuführen. Die Arbeiten sind Teil der Bemühungen zur Stärkung der Wasserressourcen und der Verbesserung der Trinkwasserversorgung im kommenden Sommer. Die Trinkwasserversorgung soll am Abend des Donnerstag, den 6 Februar 2020 ab 18 Uhr schrittweise wieder aufgenommen werden.

Donnerstag, den 30. Januar 2020 ab 10.00 Uhr

Zeitweilige Wasserabschaltungen in Zarzis

Die SONEDE informiert in einer Pressemeldung von Mittwoch, den 29. Januar 2020 ihre Kunden darüber, dass es am Donnerstag, den 30. Januar 2020 ab 10 Uhr in den folgenden Regionen zu Störungen oder Abschaltungen in der Trinkwasserversorgung kommen kann:

  • Stadt Zarzis und Umgebung
  • Zone Touristique

Diese Störungen sind auf Wartungsarbeiten in der Meerwasserentsalzungsanlage Zarzis zurückzuführen. Die Trinkwasserversorgung wird am Abend ab 20 Uhr schrittweise wieder aufgenommen.

Mittwoch, den 29. Januar 2020 ab 20.00 Uhr bis Donnerstag, den 30. Januar 2020, 12 Uhr

Zeitweilige Wasserabschaltungen im Gouvernorat Bizerté

Die SONEDE informiert in einer Pressemeldung von Dienstag, den 28. Januar 2020 ihre Kunden darüber, dass es am Mittwoch, den 29. Januar 2020 ab 20.00 Uhr in den  folgenden Regionen zu Störungen oder Abschaltungen in der Trinkwasserversorgung kommen kann:

  • Delegationen Menzel Bourguiba, Bizerte, Menzel Jemil, El Alia, Ghar El Meleh, Aousja, Ras El Jebel

Diese Störungen sind auf Wartungsarbeiten in der Wasseraufbereitungsanlage Mateur zurückzuführen. Die Trinkwasserversorgung wird am Mittag des Donnerstag, den 30. Januar 2020 ab 12.00 Uhr schrittweise wieder aufgenommen.

Mittwoch, den 29. Januar 2020 ab 12.00 Uhr

Zeitweilige Wasserabschaltungen auf der Insel Djerba

Die SONEDE informiert in einer Pressemeldung von Dienstag, den 28. Januar 2020 ihre Kunden darüber, dass es am Mittwoch, den 29. Januar 2020 ab 12 Uhr in den  folgenden Regionen zu Störungen oder Abschaltungen in der Trinkwasserversorgung kommen kann:

  • Region Ajim
  • Region Guellala

Diese Störungen sind auf Wartungsarbeiten in der Meerwasserentsalzungsanlage Guellala zurückzuführen. Die Trinkwasserversorgung wird am Abend schrittweise wieder aufgenommen.

Sonntag, den 19. Januar 2020

Stromabschaltungen im Gouvernorat Sousse

Der tunesische Stromversorger STEG (Société Tunisienne de l’Électricité et du Gaz) gibt für Sonntag, den 26. Januar 2020 Stromabschaltungen von 8.00 bis 14.00 Uhr in den folgenden Regionen bekannt:

  • Akouda: Zone de Hatem 2, Rue 2 Mars, Oued Laarouk, Industriegebiet
  • Hammam-Sousse: Hameda Kebira, Oued Hammam, Region de Mars, Bhaier
  • Enfidha: Industriegebiet, Nationalstraße N° 1

Nach Abschluss der Arbeiten wird der Strom ohne weitere Ankündigung wieder eingeschaltet.

Donnerstag, den 23. Januar 2020 ab 10.00 Uhr

Zeitweilige Wasserabschaltungen im Gouvernorat Nabeul

Die SONEDE informiert ihre Kunden darüber, dass es am Donnerstag, den 23. Januar 2020 ab 10 Uhr in den  folgenden Regionen zu Störungen oder Abschaltungen in der Trinkwasserversorgung kommen kann:

  • Delegation Béni Khalled
  • Delegation Menzel Bouzelfa

Diese Störungen sind auf Arbeiten an einer Hauptleitung zurückzuführen, die die nördlichen Regionen des Gouvernorats Nabeul versorgt. Diese Rohrleitung wird im Rahmen eines Projekts zur Stärkung der Trinkwasserversorgung der Region errichtet. Die Trinkwasserversorgung wird am Donnerstagabend schrittweise wieder aufgenommen.

Sonntag, den 19. Januar 2020

Stromabschaltungen im Gouvernorat Sousse

Der tunesische Stromversorger STEG (Société Tunisienne de l’Électricité et du Gaz) gibt für Sonntag, den 19. Januar 2020 Stromabschaltungen von 8.00 bis 14.00 Uhr in den folgenden Regionen bekannt:

  • Akouda: Region Hatem, Oued Dar Brahem und Tantana
  • Chott Mariem: Ouled Aderi, Ouled Kaddes, Ouled Ben Zina, Ouled Souguir, Halk el Menjel, Wohnsiedlung Folla, Wohnsiedlung Krifa, die öffentlichen Wohnsiedlungen und die touristischen Gebiete

Nach Abschluss der Arbeiten wird der Strom ohne weitere Ankündigung wieder eingeschaltet.

Mittwoch, den 8. Januar 2020 – Montag, den 21. Januar 2020

Zeitweilige Wasserabschaltungen in den Gouvernoraten Nabeul, Sousse, Monastir, Mahdia und Sfax

Die SONEDE informiert ihre Kunden darüber, dass aufgrund der von durch SECADENORD durchgeführten, jährlichen Wartungsarbeiten an der Rohrleitung Medjerda/Cap Bon ab Dienstag, den 8. Januar 2019 bis zum Montag, den 21. Januar 2019 Störungen in der Trinkwasserversorgung auftreten können.  Die folgenden Bereiche sind betroffen:

  • Gouvernorat de Nabeul: Alle Delegationen
  • Gouvernorat de Sousse: Alle Delegationen
  • Gouvernorat Monastir: Alle Delegationen
  • Gouvernorat Mahdia: Alle Delegationen
  • Gouvernorat Sfax: Sakiet Ezzit, Sakiet Eddaier, Sfax Ville, Sfax West, Sfax Süd, Thyna

Dienstag, den 7. Januar 2020

Zeitweilige Wasserabschaltungen im Gouvernorat Sidi Bouzid

Der Trinkwasserversorger SONEDE informiert in einer Pressemitteilung vom 6. Januar 2020 ihre Kunden darüber, dass es ab Dienstag, den 7. Januar 2020 Störungen und Einschnitte in der  Trinkwasserwasserversorgung geben wird.  Die folgenden Bereiche sind betroffen:

  • Höher gelegene Teile der Ortsteile Cité Ennassim, Ezzouhour und Chabeb von Bir El Hafey in Sidi Bouzid.

Diese Störungen sind auf Wartungsarbeiten an der Tiefbrunnenpumpe zurückzuführen, die Bir El Hafey versorgt. Die Wiederaufnahme der Wasserverteilung erfolgt in der Nacht vom Dienstag, dem 7. Januar auf Mittwoch, dem 8. Januar.

Sonntag, den 29. Dezember 2019

Stromabschaltungen im Gouvernorat Monastir

Der tunesische Stromversorger STEG (Société Tunisienne de l’Électricité et du Gaz) gibt für Sonntag, den 29. Dezember 2019 von 8.00 bis 14.00 Uhr Stromabschaltungen in den folgenden Regionen bekannt:

  • Rue Elmalaab in Monastir

Nach Abschluss der Arbeiten wird der Strom ohne weitere Ankündigung wieder eingeschaltet.

Sonntag, den 22. Dezember 2019

Stromabschaltungen im Gouvernorat Monastir

Der tunesische Stromversorger STEG (Société Tunisienne de l’Électricité et du Gaz) gibt für Sonntag, den 22. Dezember 2019 von 8.00 bis 14.00 Uhr Stromabschaltungen in den folgenden Regionen bekannt:

  • Stadt Beni Hassen (komplett)
  • Region Henchir Ellouza
  • Stadt Sahline
  • Industriegebiet an der Route de Sousse – Sahline

Nach Abschluss der Arbeiten wird der Strom ohne weitere Ankündigung wieder eingeschaltet.

Mittwoch, den 18. Dezember 2019: Wasserabschaltungen in der Region Zés im Gouvernorat Medenine

Die SONEDE gibt bekannt, dass ab dem Abend des Mittwochs, den 18. Dezember 2019 gegen 20.00 Uhr das Wasser in der Region Zés (Stadt Medenine) abgestellt wird. Der Grund sind Reparaturarbeiten an einem Hauptversorgungsrohr von 800 mm Durchmesser. Die Wasserversorgung wird ab Donnerstagmittag (19.12.2019) wiederaufgenommen.

Sonntag, den 24. November 2019

Stromabschaltung auf den Kerkennah Inseln

Der Stromversorger STEG kündigt für Sonntag, den 24. November 2019 zwischen 8.00 und 13.00 Uhr die Abschaltung des Stroms auf den Kerkennah Inseln an. Grund sind Wartungsarbeiten an Nieder- und Mittelspannungsleitungen. Der Strom wird nach dem Ende der Arbeiten ohne weitere Ankündigung wieder eingeschaltet.

Mittwoch, den 15. Oktober 2019: Wasserabschaltungen in den Gouvernoraten Tunis, Ben Arous und Nabeul

Die SONEDE gibt bekannt, dass es zu einem Defekt an einer Hauptleitung von 1.400 mm Durchmesser im Bereich von Ibn Sina gekommen ist. Diese Leitung versorgt die südliche Umgebung von Tunis. Aus diesem Grund muss die Wasserversorgung ab Mittwoch, den 15. Oktober 2019 um 6 Uhr morgens in verschiedenen Gebieten unterbrochen werden. Die Wasserversorgung wird in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag 15.10./16.10.2019 nach und nach wiederaufgenommen.

Die betroffenen Gebiete sind:

  • Gouvernorat Tunis: Die Höhenlagen der Cité Ibn Sina, Wardia 6, Cité Al Faouz Wardia 1, Mourouj 2, Cité municipale, Cité Ennour
  • Gouvernorat Ben Arous: Fouchana, Mhamdia, Ezzahra, Hammam-Lif, Boumhal, Hammam Chott, Bir El Bey, Borj Cedria, Mornag, Errisala
  • Gouvernorat Nabeul: Soliman

Mittwoch, den 28. August 2019: Wasserabschaltungen in Monplaisir und Avenue Kheireddine Pascha (Tunis)

Die SONEDE gibt bekannt, dass am Mittwochabend ab 21 Uhr die Trinkwasserversorgung gestört oder abgeschaltet wird. Grund sind Anschlussarbeiten am Hauptwasserversorgungskanal im Rahmen des Bauprojekts für die El Khadra X2 Umgehungsstraße, ein Projekt des Ministeriums für Lebensraum- und Flächennutzungsplanung. Die Wasserversorgung wird am Donnerstag, den 29. August 2019 ab 16 Uhr schrittweise wieder aufgenommen.

Die betroffenen Gebiete sind:

  • Stadtteil Monplaisir
  • Avenue Kheireddine Pascha

Dienstag, den 20. August 2019: Wasserabschaltungen in La Goulette, Le Kram und Karthago

Die SONEDE gibt bekannt, dass am Dienstag Abend ab 20 Uhr die Trinkwasserversorgung abgeschaltet wird. Grund sind Reparaturarbeiten an den Versorgungsleitungen der Region. Die Wasserversorgung wird am Mittwoch, den 21. August 2019 ab 8 Uhr schrittweise wieder aufgenommen.

Die betroffenen Gebiete sind:

  • La Goulette
  • Le Kram
  • Karthago

Donnerstag, den 18. Juli 2019: Wasserabschaltungen in Teilen des Gouvernorats Bizerté

In einigen Gebieten des Gouvernorates Bizerte wird es am Donnerstag, den 18. Juli 2019 ab 20 Uhr zu Störungen bzw. der Abschaltung der Wasserversorgung kommen. Das teilte die SONEDE in einer Erklärung mit. Diese Störungen sind auf Erneuerungsarbeiten am Hauptkanal der Trinkwasserversorgung auf der Ebene der Delegation von Ghezala zurückzuführen. Die Wiederaufnahme der Versorgung erfolgt schrittweise am Freitag, den 19. Juli 2019 ab 6 Uhr morgens.

Die betroffenen Gebiete sind:

  • Aouilia
  • Krayfia
  • Ghezala supérieur

Donnerstag, den 11. Juli 2019: Wasserabschaltungen in Teilen der Delegation Raoued, Ariana
Der Wasserversorger SONEDE kündigt für Donnerstag, den 11. Juli 2019 Wasserabschaltungen in Teilen der Delegation Raoued im Gouvernorat Ariana ab 21 Uhr an. Grund sind Wartungsarbeiten. Diese Störung ist auf Arbeiten am Anschluss der Hauptverteilungsleitung für Trinkwasser zurückzuführen, die die Delegation von Raoued versorgt. Die Auslieferung von Trinkwasser wird schrittweise ab Freitag, den 12. Juli 2019, 6 Uhr wieder aufgenommen. 
Die betroffenen Gebiete sind:

  • Cité Ennour Jaafer (SNIT)
  • Oued Zirou
  • Oued El Khayat
  • Rue Al Mouassalet und Seitenstraßen
  • Rue Al Bahja und Seitenstraßen
  • Distrikt Sidi Amor
  • Distrikt Aychoucha
  • District Abadlia
  • Cité El Amal

Mittwoch, den 15. Mai 2019

Wasserabschaltungen in Teilen der Gouvernorate Manouba und Béja

Der Wasserversorger SONEDE kündigt für Mittwoch, den 15. Mai 2019 Wasserabschaltungen in Teilen der Gouvernorate Manouba und Béja an. Grund sind Wartungsarbeiten. Die Wasserversorgung wird in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag, den 16. Mai 2019 schrittweise wiederaufgenommen. Grund sind Reparaturarbeiten an der Hauptwasserleitung bei Borj El Amri im Gouvernorat Manouba.

Betroffen sind die folgenden Regionen, Stadtteile und Straßen:

  • Manouba: Borj El Amri, Mornaguia, El Batan, Tébourba, Jedaida
  • Béja: El Griaat et Sidi Medien

Sonntag, den 28. April 2019

Stromabschaltung in Teilen des Gouvernorates Sousse

Der Stromversorger STEG kündigt für Sonntag, den 28. April 2019 zwischen 8.00 und 14.00 Uhr Stromabschaltungen in Teilen des Gouvernorates Sousse an. Grund sind Wartungsarbeiten. Der Strom wird nach dem Ende der Arbeiten ohne weitere Ankündigung wieder eingeschaltet.

Betroffen sind die folgenden Regionen, Stadtteile und Straßen:

Gouvernorat Sousse

  • Zaouia: Bir El Hlow
  • Msaken: Msaken Zentrum, Cité commerciale, Route de Sfax, Route de Kairouan, Route de Sousse

Sonntag, den 7. April 2019

Stromabschaltung in Teilen des Gouvernorates Sousse

Der Stromversorger STEG kündigt für Sonntag, den 7. April 2019 zwischen 8.00 und 14.00 Uhr Stromabschaltungen in Teilen des Gouvernorates Sousse an. Grund sind Wartungsarbeiten. Der Strom wird nach dem Ende der Arbeiten ohne weitere Ankündigung wieder eingeschaltet.

Betroffen sind die folgenden Regionen, Stadtteile und Straßen:

Gouvernorat Sousse

  • Hammam-Sousse: La baie des anges, Zitouna 1 und 2, Narjes 1, 2, 3 und 4, Ghouiba
  • Bouficha: Ain Rahma, Autobahn

Stromabschaltung in Teilen des Gouvernorates Monastir

Der Stromversorger STEG kündigt für Sonntag, den 7. April 2019 zwischen 8.00 und 14.00 Uhr Stromabschaltungen in Teilen des Gouvernorates Sousse an. Grund sind Wartungsarbeiten. Der Strom wird nach dem Ende der Arbeiten ohne weitere Ankündigung wieder eingeschaltet.

Betroffen sind die folgenden Regionen, Stadtteile und Straßen:

Gouvernorat Monastir

  • Moknine: Mandret Chahed, Region Zamrine, Ksaar Jaafer, Route de Jemmal
  • Ksar Hellal: Cité Bit Mekka, Rue de Kairouan, Rue Taher Sfar, Rue de Bizerte, Cité Sidi Lasmer, Cité Mouhdine, Touza, Route de Touza Jemmal
  • Boudher Stadt
  • Bennane
  • Region Regueb

Sonntag, den 31. März 2019

Stromabschaltung in Teilen der Gouvernorate Sousse und Monastir

Der Stromversorger STEG kündigt für Sonntag, den 31. März 2019 zwischen 8.00 und 14.00 Uhr Stromabschaltungen in Teilen der Gouvernorate Sousse und Monastir an. Grund sind Wartungsarbeiten. Der Strom wird nach dem Ende der Arbeiten ohne weitere Ankündigung wieder eingeschaltet.

Betroffen sind die folgenden Regionen, Stadtteile und Straßen:

Gouvernorat Sousse

  • Sousse: Sidi Abdelhamid, Ksibet Chott, Caid Souassi, Taffela, Cité de l’aéroport, Oued El Hallouf, Cité Ghodrane

Gouvernorat Monastir

  • Moknine: Stadtzentrum, Bir Zériba, Ras El Oued, Route de Monastir, Cité Choukar, Mendrat Chahed
  • Ksar Hellal: Avenue Habib Bourguiba, Stadtzentrum, Avenue Hadj Ali Soua, Rue des Aghlabites, Rue El Maari, Rue Farhat Hached, Rue de Bizerte und Umgebung

Sonntag, den 24. März 2019

Stromabschaltung in Teilen des Gouvernorates Sousse

Der Stromversorger STEG kündigt für Sonntag, den 24. März 2019 zwischen 8.00 und 14.00 Uhr Stromabschaltungen in Teilen des Gouvernorates Sousse an. Grund sind Wartungsarbeiten. Der Strom wird nach dem Ende der Arbeiten ohne weitere Ankündigung wieder eingeschaltet.

Betroffen sind die folgenden Regionen, Stadtteile und Straßen:

Gouvernorat Sousse

  • Sousse: Bir Chebek, Route de Zaouia, Aouinet, Cité populaire, Industriegebiet Sidi Abdelhamid
  • Zaouia: Route de Menzel und Harik
  • Ksiba: Cité de Snit

Stromabschaltung in Teilen des Gouvernorates Monastir

Der Stromversorger STEG kündigt für Sonntag, den 24. März 2019 zwischen 8.00 und 14.00 Uhr Stromabschaltungen in Teilen des Gouvernorates Monastir an. Grund sind Wartungsarbeiten. Der Strom wird nach dem Ende der Arbeiten ohne weitere Ankündigung wieder eingeschaltet.

Betroffen sind die folgenden Regionen, Stadtteile und Straßen:

Gouvernorat Monastir

  • Moknine: Cité El Fath, Alkama, Route de Menzel Fersi, Avenue Farhat Hached, Kadirine, Avenue Tarek Ben Zied, Cité Messaada, Bir Boutezza, Route de Sokrine
  • Téboulba: Avenue de la République, Avenue Ibn Khaldoun, Sekkrine, Der Hafen, Boudriss, Chott Ben Rayana.

Die Abschaltung der Wasserversorgung ist auf die Spurverdopplung der Regionalstraße 133 zurückzuführen. Die Wasserversorgung soll ab Mittwochmorgen 6 Uhr schrittweise wiederaufgenommen werden.  

Dienstag, den 19. März 2019

Abstellung der Trinkwasserversorgung im Ort Djebel El Ouest (Gouvernorat Zaghouan) ab Di., 19. März, 8 Uhr bis Mi., den 20. März 2019, 6 Uhr

Betroffen sind die folgenden Regionen/Orte/Stadtteile:

  • Djebel El Ouest

Die Abschaltung der Wasserversorgung ist auf die Spurverdopplung der Regionalstraße 133 zurückzuführen. Die Wasserversorgung soll ab Mittwochmorgen 6 Uhr schrittweise wiederaufgenommen werden. 

Sonntag, den 17. März 2019

Stromabschaltung in Teilen der Gouvernorate Sousse und Monastir

Der Stromversorger STEG kündigt für Sonntag, den 17. März 2019 zwischen 8.00 und 14.00 Uhr Stromabschaltungen in Teilen der Gouvernorate Sousse und Monastir an. Grund sind Wartungsarbeiten. Der Strom wird nach dem Ende der Arbeiten ohne weitere Ankündigung wieder eingeschaltet.

Betroffen sind die folgenden Regionen, Stadtteile und Straßen:

Gouvernorat Sousse

  • Hammam-Sousse: Région 114, El Harik, Sidi Fraj, Avenue Abdelkader Daghrir, Avenue Farhat Hached, Avenue de la république, Rue Chedly Kalella, Avenue Habib Bourguiba, Avenue d’alexandrie, Avenue Jamel Abdennaceur, Menchia, Route de la plage, Rue de Sahloul, Route Nationale n°1
  • Kondar: Delégation Kondar und Umgebung

Gouvernorat Monastir

  • Moknine: Rue de Sabkha, Rue Taieb Mhiri
  • Téboulba: Innenstadt, Avenue de Nasr, Avenue Habib Bourguiba, Avenue 23 janvier, Cité Erriadh, Rue Mahbouba Soussia.

Sonntag, den 10. März 2019

Stromabschaltung in Teilen der Gouvernorate Sousse und Monastir

Der Stromversorger STEG kündigt für Sonntag, den 10. März 2019 zwischen 8.00 und 14.00 Uhr Stromabschaltungen in Teilen der Gouvernorate Sousse und Monastir an. Grund sind Wartungsarbeiten. Der Strom wird nach dem Ende der Arbeiten ohne weitere Ankündigung wieder eingeschaltet.

Betroffen sind die folgenden Regionen, Stadtteile und Straßen:

Gouvernorat Sousse

  • Akouda: Oued Jinen, Cité Ben Hlima, Avenue de l’Indépendance, Avenue de la République, Rue Hédi Nouira, Chott Rommen
  • Kalaa Sghira: Oued Kharroub, Sabbaghine, Rue Bechhanba, Ennakr Oued, Romania
  • Bouficha: Industriegebiet, Stadtzentrum

Gouvernorat Monastir

  • Moknine: Henchir Remal, Sebkha, Kallalet
  • Téboulba: Fadhline, Route de Bekalta, Cité Zayatine, Bekalta komplett, Baghdadi, Chraf

Sonntag, den 3. März 2019

Stromabschaltung in Teilen des Gouvernorates Sousse

Der Stromversorger STEG kündigt für Sonntag, den 3. März 2019 zwischen 8.00 und 14.00 Uhr Stromabschaltungen in Teilen des Gouvernorates Sousse an. Grund sind Wartungsarbeiten. Der Strom wird nach dem Ende der Arbeiten ohne weitere Ankündigung wieder eingeschaltet.

Betroffen sind die folgenden Regionen, Stadtteile und Straßen:

  • Sousse: Cité Boukhzer, Route de Msaken
  • Ezzaouia: Route de Sousse
  • Ksiba: Stadtzentrum, Route de Sousse
  • Messadine: Stadteingang, Route de Sousse
  • Msaken: Route de Sousse, Avenue Taieb Hachicha, Cité commerciale, Cité populaire

Mittwoch, den 27. Februar 2019

Abstellungen in der Trinkwasserversorgung im Gouvernorat Ben Arous von Mi., 26. Feb., 10 Uhr bis in die Nacht von Fr., den 1. März zu Sa., den 2. März. 2019

Betroffen sind die folgenden Regionen/Orte/Stadtteile:

  • Hammam- Lif, Boumhal Bassatine, Hammam Chott, Borj Cedria, Mornag, Slimane

Die Störungen sind auf einen Defekt an der Hauptversorgungsleitung zurückzuführen. 

Sonntag, den 24. Februar 2019

Stromabschaltung in Teilen von Monastir

Der Stromversorger STEG kündigt für Sonntag, den 24. Februar 2019 zwischen 8.00 und 15.00 Uhr Stromabschaltungen in Teilen von Monastir an. Grund sind Wartungsarbeiten. Der Strom wird nach dem Ende der Arbeiten ohne weitere Ankündigung wieder eingeschaltet.

Betroffen sind die folgenden Regionen:

  • La Zone Touristique Monastir
  • Division de Golf Palm Linx
  • Diar Golf

Dienstag, den 19. Februar 2019

Abstellungen in der Trinkwasserversorgung im Gouvernorat Ariana von Di., 19. Feb., 21 Uhr bis Mi., den 20. Feb. 2019, 5 Uhr

Betroffen sind die folgenden Regionen/Orte/Stadtteile:

  • Raoued, Cité El Ghazela, Ariana Essoughra, Cité Limoun, Cité des orangers, cité El Bahja, Cité Mohamed Hbib, Lotissement Ben Yahya, Cité Oued Medjerda, Cité Essaada, Résidence Adem

Die Störungen sind auf Wartungarbeiten an der Hauptversorgungsleitung zurückzuführen. 

Sonntag, den 17. Februar 2019

Stromabschaltung Sousse, Kalaa Kébira und Sidi Bou Ali im Gouvernorat Sousse

Der Stromversorger STEG kündigt für Sonntag, den 17. Februar 2019 zwischen 8.00 und 14.00 Uhr Stromabschaltungen in Teilen von Sousse, Kalaa Kébira und Sidi Bou Ali im Gouvernorat Sousse an. Grund sind Wartungsarbeiten. Der Strom wird nach dem Ende der Arbeiten ohne weitere Ankündigung wieder eingeschaltet.

Betroffen sind die folgenden Regionen:

  • Sousse: Place Farhat Hached, Rue Mohamed 5, Beb Jdid, Rue de France, Beb el Gharbi, Beb Jebli, Rue 22 Janvier, Avenue de la République, Rue de Carthage, Avenue Bourguiba, Corniche
  • Kalaa Kébira: Route Nationale N°1, Remila, Zone Industrielle, Araidhia, Meisera, Route de Roknine
  • Sidi Bouali: Avenue Habib Bourguiba, Rue Khalifa Zallema, Cité Basatine.

Sonntag, den 10. Februar 2019

Stromabschaltung Hammam-Sousse, Akouda und Enfidha im Gouvernorat Sousse

Betroffen sind die folgenden Regionen:

  • Hammam-Sousse: Ringstraße, Ghrabi, Oued Ksiba, Bir El Agba, Rue Rajah Ibrahim, Rue Hédi Chaker, Rue de Sahloul, Rue de Abdelkader Daghrir
  • Akouda: Rue 2 Mars, Cité Izdihar, Avenue de l’Environnement, Avenue de la République, Kébissa, Hannibal
  • Enfidha: Ouled Abdallah, Ouled Ameur, Souaf, Ain Moudhaker, Ain Karsi und Takrouna

Der Stromversorger STEG kündigt für Sonntag, den 10. Februar 2019 zwischen 8.00 und 14.00 Uhr Stromabschaltungen in Teilen von Hammam Sousse, Akouda und Enfidha im Gouvernorat Sousse an. Grund sind Wartungsarbeiten. Der Strom wird nach dem Ende der Arbeiten ohne weitere Ankündigung wieder eingeschaltet.

Sonntag, den 3. Februar 2019

Stromabschaltung Hammam-Sousse, Akouda und Enfidha im Gouvernorat Sousse

Betroffen sind die folgenden Regionen:

  • Hammam-Sousse: Hamada Kébira, Bhaier, Mars und Oued Hammem
  • Akouda: Hatem, Rue 2 Mars, Oued el Arouk und Industriegebiet Akouda
  • Enfidha: Nationalstraße N°1, Route de Tunis

Der Stromversorger STEG kündigt für Sonntag, den 3. Februar 2019 zwischen 8.00 und 14.00 Uhr Stromabschaltungen in Teilen von Hammam Sousse, Akouda und Enfidha im Gouvernorat Sousse an. Grund sind Wartungsarbeiten. Der Strom wird nach dem Ende der Arbeiten ohne weitere Ankündigung wieder eingeschaltet.

Dienstag, den 8. Januar 2019 – Montag, den 21. Januar 2019

Störungen in der Trinkwasserversorgung in den Gouvernoraten Nabeul, Sousse, Monastir, Mahdia und Teilen von Sfax

Betroffen sind die folgenden Regionen:

  • Alle Delegationen des Gouvernorates Nabeul
  • Alle Delegationen des Gouvernorates Sousse
  • Alle Delegationen des Gouvernorates Monastir
  • Alle Delegationen des Gouvernorates Mahdia
  • Gouvernorat Sfax: Delegationen von Sakiet Ezzit, Sakiet Eddaier, Stadt Sfax, Süd-Sfax und Tynah

Die Störungen sind auf die jährlichen Wartungsarbeiten an der Pipeline Nord Medjerda – Cap Bon zurückzuführen.