Flughäfen in Tunesien

In Tunesien gibt es 13 zivile Flughäfen, allerdings sind nicht alle als Internationale Verkehrsflughäfen gelistet bzw. zugelassen. Flughäfen mit internationalen Flugverbindungen sind fett hinterlegt (Stand 2017).

  1. Bizerta, Flughafen Sidi Ahmed: (ICAO: DTTB); (IATA: OIZ)
  2. Borj El Amri, Flughafen Borj El Amri: (ICAO: DTTI); (IATA: Keiner)
  3. Djerba, Flughafen Djerba-Mellila: (ICAO: DTTJ); (IATA: DJE)
  4. El Borma, Flughafen El Borma: (ICAO: DTTR); (IATA: EBM)
  5. Enfidha, Flughafen Enfidha-Hammamet: (ICAO: DTNZ); (IATA: NBE)
  6. Gabès, Flughafen Gabes: (ICAO: DTTG); (IATA: GAE)
  7. Gafsa, Flughafen Gafsa: (ICAO: DTTF); (IATA: GAF)
  8. Kairouan, Flughafen Kairouan: (ICAO: DTTK); (IATA: QKN)
  9. Monastir, Habib Bourguiba Flughafen: (ICAO: DTMB); (IATA: MIR)
  10. Sfax, Flughafen Thyna: (ICAO: DTTX); (IATA: SFA)
  11. Tabarka, Flughafen Tabarka-Aïn Draham: (ICAO:DTKA); (IATA: TBJ)
  12. Tozeur, Flughafen Tozeur-Nefta: (ICAO: DTTZ; (IATA: TOE)
  13. Tunis, Flughafen Tunis-Carthage (ICAO:DTTA); (IATA: TUN)

Im Menu auf der linken Seite können Sie die aktuellen Ankunft- und Abflugdaten der einzelnen Flughäfen abrufen.