Tunesienexplorer.de

Tunesienexplorer.de

News rund um Tunesien

Tunisair Stückgut-Freigepäck (Piece concept) – Preise (Stand 18.12.2022)

Die Gewichtsgrenzen für das aufzugebende Freigepäck wird bei Tunisair nach dem Stückkonzept (Piece Concept) definiert. Je nach gebuchtem Tarif, gebuchter Reiseklasse und Reiseziel verfügen unsere Fluggäste über folgende Freigepäckmenge.

Freigepäck

Ziel (von/nach) Business Economy
Tunesien <–> Nordafrika, Europa, Libyen 2x 23 kg (<= 158 cm) 1x 23 kg (<= 158 cm)
Tunesien <–> Nordamerika 3x 23 kg (<= 158 cm) 2x 23 kg (<= 158 cm)
Tunesien <–> Naher & Mittlerer Osten, Westafrika einschl. Mauretanien 3x 23 kg (<= 158 cm) 2x 32 kg (<= 158 cm)

Das Gepäck darf das zulässige Gesamtgewicht von 23 bzw. 32 kg je nach Reiseziel und Reiseklasse sowie die Maximal-Abmessungen von 158 cm (Höhe + Länge + Breite) nicht überschreiten.

Ziel (von/nach) Business Economy
Transitflug zwischen Europa, Afrika, Naher Osten via Tunesien 3x 23 kg (<= 158 cm) 2x 23 kg (<= 158 cm)

Jedes Gepäckstück von mehr als 32kg Gewicht muss vom Frachtdienst übernommen werden. Es gelten ebenfalls die Maximal-Abmessungen von 158cm (Höhe + Länge + Breite).

Gebühren für Übergepäck bzw. zusätzliche Gepäckstücke ab Tunesien (Preise in tunesischen Dinar)

 

Übergepäckarten Zone 1 (*) Zone 2 (*) Zone 3 (*) Zone 4 (*) Zone 5 (*)
1. zusätzliches Gepäckstück (<=23 kg) 150 175 225 275 65
2. zusätzliches Gepäckstück und mehr pro Stück (<=23 kg) 175 225 275 325 130
Gewichtsüberschreitung (über 23 kg bis max. 32 kg 100 125 175 225 45
Überschreitung der Gesamtmaßlänge L+B+H=158 cm (bis max. 203 cm) 125 175 225 275 120
Beförderung von Tieren im Flugzeug PETC (Tier in Kabine, max. 8 kg) 100 125 175 225 100
Beförderung von Tieren im Frachtraum AVIH (Life animal in hold, über 8 kg) 125 175 225 275 125
  • (*) Zone 1: Alle Flüge von und nach Nordafrika (einschließlich Libyen) und Europa
  • (*) Zone 2: Alle Flüge von und nach dem Nahen Osten (Ägypten, Libanon), in die Türkei und Russland.
  • (*) Zone 3: Alle Flüge von und nach dem Nahen Osten und Westafrika.
  • (*) Zone 4: Alle Flüge zwischen Europa, Afrika und dem Nahen Osten via Tunesien
  • (*) Zone 5: Alle Flüge zwischen Tunesien und Libyen

Gebühren für Übergepäck bzw. zusätzliche Gepäckstücke aus dem Ausland
(Preise in €, $, £, CHF, CAD oder der jeweiligen Landeswährung)

 

Übergepäckarten Zone 1 (*) Zone 2 (*) Zone 3 (*) Zone 4 (*) Zone 5 (*)
1. zusätzliches Gepäckstück (<=23 kg) 75 100 125 150 100
2. zusätzliches Gepäckstück und mehr pro Stück (<=23 kg) 150 175 200 225 200
Gewichtsüberschreitung (über 23 kg bis max. 32 kg 50 75 100 125 30
Überschreitung der Gesamtmaßlänge L+B+H=158 cm (bis max. 203 cm) 75 100 125 150 75
Beförderung von Tieren im Flugzeug PETC (Tier in Kabine, max. 8 kg) 50 75 100 125 275
Beförderung von Tieren im Frachtraum AVIH (Life animal in hold, über 8 kg) 75 100 125 150 400
  • (*) Zone 1: Alle Flüge von und nach Nordafrika (einschließlich Libyen) und Europa
  • (*) Zone 2: Alle Flüge von und nach dem Nahen Osten (Ägypten, Libanon), in die Türkei und Russland.
  • (*) Zone 3: Alle Flüge von und nach dem Nahen Osten und Westafrika.
  • (*) Zone 4: Alle Flüge zwischen Europa, Afrika und dem Nahen Osten via Tunesien
  • (*) Zone 5: Alle Flüge zwischen Tunesien und Libyen

Vorausbezahltes zusätzliches Gepäckstück (Pre-Paid PC)

Eine neue Reglung bietet den Reisenden im Voraus den Erwerb für ein zusätzliches Gepäckstück zu günstigen Festpreisen. Dies gilt von Tunesien nach allen Zielen sowie von Europa und Marokko nach Tunesien.

Konditionen:

  • Ein Passagier kann pro Strecke nur ein zusätzliches Gepäckstück (Pre-Paid PC) buchen.
  • Der Erwerb von Pre-Paid-Gepäck muss mindestens 24 Stunden vor dem Abflug stattfinden.
  • Das gilt nur für ein zusätzliches Gepäckstück bis 23kg (L+B+H = 158cm) .
  • Ein voraus bezahltes zusätzliches Gepäckstück ist umbuchbar.
  • Ein voraus bezahltes zusätzliches Gepäckstück ist nicht gegen andere Tickets oder Dienstleistungen verrechenbar.
  • Der Erwerb von voraus bezahltem zusätzlichem Gepäckstück ist nur für alle Passagiere mit Tunisair-Tickets  ETKT 199 (Linienflug) möglich. Der Erwerb von voraus bezahltem zusätzlichem Gepäckstück gilt nicht für UG-Flüge oder Transitflüge.

Momentan buchbar nur im Tunisair Servicebüro Frankfurt (Tel. 069271001-10 oder -11) und bei allen Tunisair Servicebüros.

Abflug Nach Gebühren
Tunesien Nordafrika (einschließlich Libyen) und Europa 125 TND
Tunesien Naher Osten (Ägypten, Libanon), Türkei, Russland 125 TND
Tunesien Naher Osten, Westafrika 175 TND
Tunesien Nordamerika 225 TND
Europa Tunesien 45 EUR/£/CHF
Marokko Tunesien 60 EUR

Handgepäck

Kabine Anzahl Handgepäck Gewicht
Business 2 Teile 10 kg (maximal)
Economy 1 Teil 8 kg

Damit das Handgepäck in der Kabine akzeptiert wird, sollten die Maße des Gepäckstücks 115 cm (Länge + Breite + Höhe) inkl. Griffen, Seitentaschen und Rädern nicht überschreiten.

Sonstige Regelungen

Tiere (Hunden, Katzen, Vögel)

Unabhängig von Ihrem restlichen Gepäck fallen bei der Beförderung von Tieren Übergepäckgebühren an. Führ- und Blindenhunde werden im Frachtraum kostenlos befördert

Passagiere mit eingeschränkter Mobilität

Passagiere mit eingeschränkter Mobilität dürfen kostenlos einen Rollstuhl und/oder andere Gehhilfen sowie medizinische Geräte mitnehmen.

Babys und Kinder

Kinder unter 2 Jahren haben jeweils ein Gepäckstück bis 10 kg (Umfang: 110cm) frei. Kinderwagen/Buggies und Autokindersitze werden ohne Aufpreis im Laderaum befördert. Für Kinder ab 2 Jahren gelten die gleichen Freigepäck-Regelungen wie für Erwachsene.

Sportgepäck

Golfgepäck transportiert Tunisair bis 20 kg. Andere Sportgeräte (Kiteboard, Surfboard, Skier und Fahrräder) unterliegen den neuen Bestimmungen (PC: Piece Concept).

Quelle Freigepäck: Tunisair