Tunesische Eisenbahn SNCFT: Bauarbeiten zwischen Sousse und Kalaa Sghira bis 13. Februar 2020

Die nationale tunesische Eisenbahngesellschaft (SNCFT) gibt bekannt, dass die für den 8. bis 31. Januar 2020 geplanten Arbeiten zwischen den Bahnhöfen Sousse und Kalaa Sghira bis zum 13. Februar verlängert werden müssen. Züge von Tunis nach Sousse enden in Kalaa Sghira, Züge nach Tunis starten in Kalaa Sghira.

Für Züge von oder nach Monastir, Sfax, Gabes, Gafsa und Tozeur wird der Bahnhof von Kalaa Sghira eine Transitstation anstelle des Bahnhofes von Sousse sein.

Welcher Art die Arbeiten sind, wurde nicht mitgeteilt. Neben einer Erneuerung der Gleise und des Gleisbettes könnte gleichzeitig auch die Strecke im Vorgriff der Erweiterung der Metro du Saahel elektrifiziert werden. Gesicherte Informationen liegen dazu nicht vor.

Anm.: In einer ersten Version dieser Meldung war als Ende der Bauarbeiten der 31. Januar angegeben. Dieser Termin musste verlängert werden.