Tunisie Autoroutes: Wiedereröffnung der Mautstationen ab Mo., den 4. Mai

Die Mautstationen (Péages) werden ab dem 4. Mai wieder geöffnet, wobei bestimmte gesundheitliche Vorsorgemaßnahmen zur gezielten Eindämmung der Gefahr einer Infektion mit dem Coronavirus  getroffen werden, teilte Tunisie Autoroutes in einer Pressemitteilung mit.

Die Verwendung elektronischer Mautausweise soll erhöht werden, um die Zahlung in Münzen zu begrenzen. Außerdem werden den Verkehrsteilnehmern an den verschiedenen Verkaufsstellen des Unternehmens elektronische Mautausweise zur Verfügung gestellt, mit der Möglichkeit, diese mit einem Guthaben von 10, 20 oder 30 Dinar aufzuladen.

Tunisie Autoroutes (Facebook)