Fremdenverkehrsamt Tunesien: Hygieneprotokoll in deutscher Sprache

Das tunesische Fremdenverkehrsamt in Deutschland hat nun auch den Flyer für das Hygieneprotokoll mit den wichtigsten Regeln in deutscher Sprache veröffentlicht. Den Flyer finden Sie als Bilder in unserem Artikel, der Flyer ist aber auch als .pdf-Datei downloadbar. Eine Langfassung soll in Kürze erscheinen. Download .pdf: Hygieneprotokoll-deutsch

Nachfolgend der Originaltext der Presseveröffentlichung:

Tunesien hat eine Gesundheitspolitik verfolgt, die es ermöglicht hat, die Covid-19 Krise effizient, vorausschauend und sicher zu meistern und somit weltweit zu den nicht stark betroffenen Ländern zu gehören.

Tunesien verzeichnet eine sehr gute Genesungsrate. Die Versorgung der hospitalisierten Patienten ist wirksam und die Sanitätsmaßnahmen werden strikt angewendet. Ankommenden Reisenden wurden konsequente Quarantäneregeln auferlegt. Somit konnten mindestens 25.000 Neuansteckungen verhindert werden. Verschiedene Genforschungen wurden im Labor für Mikrobiologie des Krankenhauses Charles Nicolle in Tunis durchgeführt und spezielle Forscherteams arbeiten an einem Impfstoff.

Tunesien hat auch modernste Technologien eingesetzt, um die Sicherheit seiner Bürger zu garantieren: Roboter zur Straßenüberwachung, mit Mikrophonen und Wärmekameras ausgestattete Drohnen, häufige UV-Desinfektion und unter anderem mobile Labore für die Durchführung und Analyse von Schnelltests.

So ist Tunesien nun bereit, Gäste in aller Sicherheit zu empfangen. In diesem Sinne hat das tunesische Ministerium für Tourismus und Kunsthandwerk das Hygienesiegel „Ready and Safe“ kreiert, um den Reisenden Sicherheit zu geben und die Wiederaufnahme des Tourismus vorzubereiten. Dieses Siegel ist für alle touristischen Akteure in Tunesien verpflichtend: Dieselben Normen müssen von allen angewendet werden.

Um das Hygienesiegel zu erhalten, ist es dringend erforderlich, einem internen Protokoll zu folgen, dass den Empfehlungen der WHO entspricht. Alle touristischen Akteure müssen diesen Empfehlungen Folge leisten und sie anwenden, um die Hygiene und die präventive Reinigung zu garantieren und folglich die Kontrolle über Covid-19 zu behalten und die Gesundheit und die Sicherheit der Touristen zu gewährleisten. (Siehe auch: Neues Hygieneprotokoll für den Tourismus in Tunesien fertiggestellt)

Ein Grund mehr , und kein unwesentlicher, Tunesien zu besuchen. Das wunderbare Klima, die gute Gastronomie, die beeindruckenden Regionen des Landes, die schönen Strände, die tollen Hotels und Restaurants, die mit allen notwendigen Vorsichtsmaßnahmen bereit sind, readyandsafe, aus dem Urlaub ein entspannendes und unbeschwertes Erlebnis zu machen.

Zum Vergrößern auf das Bild klicken! Öffnet in neuem Fenster!
Zum Vergrößern auf das Bild klicken! Öffnet in neuem Fenster!

Quelle: Fremdenverkehrsamt Tunesien in Frankfurt/Main