Winter 2020: Öffnungszeiten Post, Apotheke und Verwaltung

Wie in jedem Jahr ändern sich auch im Winter 2020/2021 ab dem 1. September die Öffnungszeiten der verschiedenen öffentlichen Administrationen sowie Bank- und Posteinrichtungen jahreszeitbedingt. Nachfolgend die Öffnungszeiten für die Post, die Apotheken und die öffentlichen Administrationen.

Post

Öffnungszeiten der Postämter im Winter 2020 ab Dienstag, den 1. September 2020:

  • Montag bis Freitag: von 8:00 bis 12:00 Uhr und von 14:30 bis 17:00 Uhr.

Auf der anderen Seite werden 33 Postämter im ganzen Land, zumeist in größeren Städten, durchgehend von 8.00 bis 17.00 Uhr geöffnet sein. Die Schnellpostagenturen (Rapid Post) und die Postpaketagenturen bieten von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.30 Uhr eine durchgehende Arbeitssitzung an. Zudem sei daran erinnert, dass 64 Postämter und 25 Rapid-Post-Agenturen im ganzen Land samstags von 9.00 bis 12.15 Uhr zum Nutzen der Bürger und Unternehmen geöffnet sind.

Apotheken

Winteröffnungszeiten der Apotheken im Winter 2020 (1. September 2020 bis zum 1. Mai 2021):

  • Apotheken der Kategorie A (Tag): 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr / 15.00 Uhr bis 19.30 Uhr
  • Apotheken der Kategorie B (Nacht): 19:30 Uhr bis 8:30 Uhr

Öffentliche Administrationen

Ab Dienstag, den 1. September 2020 öffnen die öffentlichen Verwaltungen, die kommunalen Administrationen und sonstige öffentliche Verwaltungseinrichtungen nach einem zweigeteilten Winter-Verwaltungsplan.

Die vorgenannten Einrichtungen öffnen wie folgt:

  • Montag bis Donnerstag: 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 17:30 Uhr.
  • Freitag: 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:30 bis 17:30 Uhr.

Quelle: TAP