Tunesien: Zusammensetzung des Parlaments ARP am 26.10.2020

Zu Beginn der Plenarsitzung von Montag, den 26.10.2020, wurden mehrere Rücktritte sowie Veränderungen an der Spitze bestimmter parlamentarischer Blöcke mitgeteilt. So sind Mongi Rahoui, Hatem Mliki, Souhir Askri, Mariem Laghmani, Khaled Kassouma, Mohamed Mourad Hamzaoui aus dem Block National ausgetreten. Darüber hinaus wurde ein Wechsel an der Spitze der parlamentarischen Blöcke von Ennahdha und des Demokratischen Blocks vollzogen, die nun von Imed Khemiri bzw. Mohamed Ammar geleitet werden. Kheireddine Zhahi seinerseits ist der neue Vizepräsident des Nationalen Reformblocks. Demnach sieht die neue Zusammensetzung der parlamentarischen Blöcke wie folgt aus:

Zusammensetzung der Blöcke am 26.10.2020:

  • Bewegung Ennahdha: 54
  • Block Démocratique: 38
  • Block Au Coeur de la Tunisie (Qalb Tounes): 30
  • Block Coalition Al Karama: 18
  • Block Réformiste: 16 (-1)
  • Block Parti destourien libre (PDL): 16
  • Block Tahya Tounes: 10
  • Block National: 9 (-7)
  • Unabhängige: 26 (+8)

Seit dem 2 Oktober 2020 wird der Block Al Mustakbal (9 gewählte Mitglieder) nicht mehr erwähnt, was darauf hindeutet, dass er aufgelöst werden könnte, zumal die gewählten Mitglieder der Volksrepublikanischen Union und diejenigen, die diesen Block bilden, nämlich die Parlamentarier Adnan Ben Brahim, Ayatollah Hichri und Jamel Boudhouafi, am 25. September ihren Rücktritt aus der Gruppe erklärt haben.

Quelle: TAP