Regierungsumbildung: Regierungschef Mechichi gibt neue Minister bekannt

Regierungschef Hichem Mechichi, gab im Rahmen einer Regierungsumbildung diesen Samstag, den 16. Januar 2021, die Liste der neuen Mitglieder seiner Regierung bekannt. Diese wurde vor zwei Wochen angekündigt und vom politischen Umfeld wie der islamischen Partei Ennahdha, Qalb Tounes und der Al-Karama-Koalition, gefordert.

Liste der Minister, die im Rahmen der Regierungsumbildung der Mechichi-Regierung beitreten:

  • Minister der Justiz: Youssef Zouaghi (derzeitiger Generaldirektor der Zollbehörde)
  • Minister für innere Angelegenheiten: Walid Dhahbi
  • Minister für Staatsbesitz: Abellatif Missaoui
  • Minister für lokale Angelegenheiten und Umwelt: Chiheb Ben Ahmed
  • Minister für regionale Entwicklung und Investitionen: Khaled Ben Kaddour
  • Minister für Gesundheit : Hedi Khairi
  • Minister für Industrie und KMU: Ridha Ben Mosbah
  • Minister für Jugend und Sport: Zakaria Belkhoja
  • Minister für Energie, Bergbau und Energiewende: Sofiene Ben Tounes
  • Minister für Landwirtschaft: Oussama Khriji
  • Minister für kulturelle Angelegenheiten: Youssef Ben Brahim
  • Minister für Berufsbildung und Beschäftigung: Youssef Fennira

Es ist anzumerken, dass beschlossen wurde, die Posten des Staatssekretärs für Finanzen und des Ministers für Verfassungsorgane und Beziehungen zur Zivilgesellschaft abzuschaffen.

Quelle: Präsidentschaft der Regierung