Neue Verbrauchsabrechnung der STEG ab 26 Jan 2021

Die tunesische Strom- und Gasgesellschaft (Société tunisienne de l’électricité et du gaz, STEG) führt ab Dienstag, 26. Januar 2021, eine neue Version der Verbrauchsabrechnung ein. Diese wird eine neue Form und einen neuen Inhalt haben, um den Inhalt dem tunesischen Verbraucher verständlicher zu machen und somit für mehr Glaubwürdigkeit und Transparenz zu sorgen.

Mit der neuen Verbrauchsabrechnung soll es nun möglich sein, auf einfache Art und Weise den Eigenverbrauch zu berechnen. Ihrerseits kann die STEG nun bestehende Streitigkeiten mit bestimmten Kunden klären. Die neue Rechnung enthält eine Reihe von Zusätzen und Kästchen mit einer Trennung der Verbrauchsarten, insbesondere zwischen Strom- und Gasverbrauch, Gebühren und Steuern und mit einem Hinweis auf die Berechnungsmethode.

Zeitgleich dementierte der Geschäftsführer der tunesischen Elektrizitäts- und Gasgesellschaft, Hichem Anene, an diesem Donnerstag, den 21. Januar 2021, offiziell die Erhöhung der Strom- und Gastarife.

Neue Verbrauchsabrechnung der STEG ab 26 Jan 2021 - Vorderseite
Neue Abrechnung der STEG ab 26 Jan 2021 – Vorderseite
Neue Verbrauchsabrechnung der STEG ab 26 Jan 2021 - Rückseite
Neue Abrechnung der STEG ab 26 Jan 2021 – Rückseite

Quelle: STEG