Oued Souani, Kef: Bedeutende archäologische Stätte entdeckt

Das Nationale Institut für Kulturerbe (INP) gab am Samstag, den 10. April 2021, die Entdeckung einer archäologischen Stätte von hoher Bedeutung in Oued Souani im Gouvernorat Kef bekannt. Es sind Überreste einer Anlage zur Produktion von Olivenöl, inklusive Wasserspeicher, einem Kanalsystem und einer alten römischen Straße.

In seiner Erklärung sagte das INP, dass die Stätte in Oued Souani viele archäologische Denkmäler, architektonische Inschriften und Spuren einer Olivenölpresse, sowie eine große Anzahl von Wassertanks enthält. Ebenfalls wurden die Hauptquelle, die die Stätte mit Wasser versorgt und Teile von Wasserkanälen und Leitungen dort entdeckt, heißt es in der Erklärung weiter. Auch eine Spur der römischen Straße, die an der Stätte vorbeiführt, wurde gefunden: „Es gibt eine Reste einer Schotterpiste, besonders auf dem Gelände, der an das Tal grenzt, dass an die Fundstätte angrenzt.

Quelle & Titelbild: Nationales Institut für Kulturerbe (INP)