Badeverbot 2021 an den folgenden Stränden in Tunesien

Im Rahmen der Gesundheitsvorsorge unterliegen die Strände in Tunesien regelmäßigen Kontrollen. Im Sommer besteht das Badeverbot 2021 laut Pressemitteilung des Ministeriums für Gesundheit an siebzehn Stränden (2020: 23 Strände) wegen der Wasserqualität oder sonstiger Gefahren: Zwei im Gouvernorat Tunis, drei in Ben Arous, drei im Gouvernorat Bizerté, drei im Gouvernorat Nabeul, drei im Gouvernorat Sousse und drei im Gouvernorat Gabes.

Laut des Vertreters der Direktion für Umwelt, Gesundheit und Schutz, Samir Ouerghemmi, wurden 1.546 Proben genommen, um die Wasserqualität an den tunesischen Stränden zu analysieren. Er präzisierte, dass das Gesundheitsministerium täglich die Wasserqualität an den tunesischen Stränden überwache. Ouerghemmi wies darauf hin, dass das Ministerium über 537 Kontrollstellen verfüge. Die Proben würden an das Pasteur-Institut und regionale Labors geschickt und analysiert. Die Ergebnisse würden in einer digitalen Plattform in Übereinstimmung mit den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Norm 0911 erfasst.

Badeverbot 2021 nach Gouvernoraten

Gouvernorat Tunis (2)

  • Strand zwischen La Marsa und Gammarth
  • Strand Raoued

Gouvernorat Ben Arous (3)

  • Strand 100m südlich des Marouen-Strands
  • Strand vor der Wache des Zivilschutzes
  • Strand 100 Meter nördlich des Einlaufbereichs des Oued Miliane

Gouvernorat Bizerte (3)

  • Strand Baali (Menzel Jemil)
  • Strand am Fischereihafen von Menzel Abelharmane
  • Strand von Sidi Hachani in Menzel Abelharmane

Gouvernorat Gabès (3)

  • Strand Chott Essalem
  • Strand vor dem Einlaufbecken des früheren Oued
  • Strand von Ghanouch (Oued Ettin)

Gouvernorat Nabeul (2)

  • Strand nahe der Kläranlage SE4 in Dar Chaabane
  • Strand vor dem Technologiezentrum in Soliman
  • Strand von Beni Khiar

Gouvernorat Sousse (3)

  • Strand von Sidi Abdelhamid 2
  • Strand von Oued Hamdoun
  • Strand von Oued El Hammam

Titelbild: Illustrationsfoto Strand

Quelle: Ministerium für Gesundheit